Eigenen Blog als Buch drucken

Ihren Blog als Buch drucken mit epubli – Ihre Vorteile

Bei epubli können Sie aus Ihrem Blog ganz einfach ein Buch machen. Laden Sie den Inhalt Ihres Blogs einfach als PDF hoch, wählen Sie Format und Bindung und schon können Sie Ihren Blog als Buch drucken.

  • Top-Buchdruck zu fairen Preisen & ohne Mindestauflage
    z.B. A5-Softcover mit 100 Seiten ab 6,90€.
    Buchdruck Kosten berechnen
  • Blog als Buch drucken leicht gemacht!
    Einfach Blog als PDF hochladen, Format wählen und Blogbuch drucken lassen.
  • Blogbuch veröffentlichen
    Auf Wunsch können Sie Ihr Blogbuch mit ISBN für 14,95 € veröffentlichen. Den Verkaufspreis legen Sie selbst fest und verdienen ab dem ersten verkauften Exemplar.Infos zur Veröffentlichung »

Blog als Buch drucken

Der Blog ist zu einem wesentlichen Informationsmedium unserer Zeit geworden und zu einem urdemokratischen noch dazu: Hier gilt das Recht auf die eigene Meinung und jeder kann seinen eigenen Blog eröffnen und diese Meinung mit der Welt teilen.

Funktioniert eigentlich genauso wie epubli:
Bei uns kann jeder sein Buch erstellen, drucken und binden lassen und schließlich sogar online veröffentlichen. Als Blogger kann man diesen Service nutzen, um aus den schönsten Texten seines Blogs ein Blogbuch drucken lassen.

Einfach die ausgewählten Texte in einer PDF Datei zusammenfassen und die passende Ausstattung zusammenstellen. Wir drucken Ihr Blogbuch schon ab 1 Exemplar und ohne Mindestbestellmenge. Wer zudem sein Buch veröffentlichen möchte, kann dies mit einer ISBN für einmalige 14,95 € dann im gesamten Deutschen Buchhandel on- und offline bestellbar machen. Mit Print-on-Demand Technologie wird Ihr Buch erst produziert, wenn es einer Ihrer Leser bestellt.

Wie kann ich aus meinem Blog ein PDF machen?

Wenn Sie ein Blogbuch drucken lassen wollen, benötigen Sie eine Kopie Ihres Blogs als PDF. Für WordPress gibt es einige Plugins, mit denen Sie Ihren Blog in ein PDF umwandeln können. Sinnvoller ist es jedoch, Ihren Blog herunterzuladen und selbst zu layouten. Wählen Sie dafür einfach die maximale Anzahl an Post aus (z.B. http://blogname.blogspot.com/search?max-results=1000) und speichern Sie die gesamte Seite mit Hilfe Ihres Browsers. Sie können die Seite dann in Word öffnen und bearbeiten und kinderleicht als PDF speichern.

Viele Blog-Plattformen bieten außerdem die Möglichkeit, den Inhalt des Blogs direkt zu exportieren. Den Inhalt des
XMLs kann man dann mit Hilfe eines Texteditors einfach in ein Word-Dokument kopieren. Sollten Sie professionelle Hilfe beim Layout brauchen, finden Sie diese auch bei unseren Buchprofis.

zu den Buchprofis »