Buchdruck ab 1 Exemplar – Print-on-Demand in Kleinauflagen

Lassen Sie Ihre einzelnen Bücher oder Kleinauflagen vom Print-on-Demand Anbieter epubli drucken. Ihr Buchprojekt wird sicher in Ihrem Konto gespeichert und kann so per Mausklick einfach nachbestellt werden.

Ihre Vorteile von Print-on-Demand mit epubli

Top-Qualität bei epubli

Top-Qualität: Made in Germany

Dank einer großen Auswahl hochwertiger Bindungen und Papiere können Sie ganz leicht ansprechende Bücher erstellen lassen.

Los geht’s

günstige Druckpreise

Günstige Druckpreise: Ab 1 Exemplar

Erstellen Sie Ihr Buch zu den besten Konditionen. Zum Beispiel für 4,10 € pro Exemplar (Taschenbuch, Softcover, 100 Seiten).

Buchpreis berechnen

zertifiziertes Papier

Ansprechende Buchcover: Cover Designer

Mit dem Cover Designer können Sie im Handumdrehen ihr eigenes fantastisches und individuelles Buchcover erstellen.

Buchausstattung ansehen

Veröffentlichen inkl. ISBN

Veröffentlichung jederzeit möglich: weltweit mit ISBN

Sie bestimmen Ihr Honorar selbst und erreichen Ihre Leser mit Ihrem Buch oder eBook auf den wichtigsten Portalen

Mehr Infos zur Veröffentlichung

booktomoney

Von der PDF zum eigenen Buch –
Print-on-Demand macht es möglich

Früher war es nur großen Verlagen mit hohen Investitionskosten möglich, Bücher zu verlegen. Heute kann jeder mit Print-on-Demand Bücher nach Bedarf ab einem Exemplar drucken, in gleichbleibend hoher Qualität und zu erschwinglichen Preisen. Die sehr gute Qualität der Farbdrucke im Digitaldruck-Verfahren ist für Print-on-Demand-Titel positiv zu erwähnen. Selbst hochauflösende Fotos erscheinen sehr wertig und kräftig. Preislich sticht der Digitaldruck den klassischen Offsetdruck natürlich um Weiten aus. Auch bei der Veröffentlichung wirkt sich das Print-on-Demand-Verfahren positiv auf die Kosten aus. So müssen Bücher nicht mehr vorproduziert werden. Sie können ohne Kostenvorschuss online zum Verkauf angeboten werden und werden erst auf Bestellung hergestellt.

Doch, was genau bedeutet Print-on-Demand?

Übersetzt würde man “Abrufbuch” oder auch “Buch bei Bedarf” sagen. Synonyme für diesen besonderen Prozess sind “Book-on-Demand”, “Book-in-Time” oder auch “Publishing-on-Demand”. All diese Begriffe beschreiben jedoch die gleiche Art zu produzieren. In diesem Produktionsverfahren wird ein Buch oder beliebiges Druckwerk welches ausschließlich in digitaler Form vorliegt erst dann gedruckt, wenn es von einem Käufer erworben wird. Die Druckmedien werden somit immer erst auf Nachfrage produziert. Doch ein solches Druckerzeugnis braucht keineswegs mehrere Wochen bis es fertig gestellt ist. Print-on-Demand bei epubli nutzt die neuste Technologie des Digitaldrucks und ermöglicht so den preiswerten Druck von Kleinauflagen innerhalb von 8 – 10 Werktagen.

HoheQualität

PrintOnDemand

Hohe Qualität, kleiner Preis

Dank einem Zusammenspiel aus dem Digitaldruckverfahren, Umschlagverdelungsverfahren und Buchbindungsverfahren für Kleinauflagen ist es möglich, Bücher innerhalb kürzester Zeit zu drucken und weiter zu verarbeiten bis sie schließlich fertig ausgeliefert werden können. Die Herstellung eines Druckwerkes an sich, also der Druck des Manuskripts und des Umschlags, die anschließende Umschlagveredelung und die zur Fertigstellung nötige Bindung ohne individuelle Einstellung der Druckmaschine, dauert insgesamt nur Minuten. Bei epubli erhalten Sie deshalb Ihre Druckwerke auch zu Stoßzeiten, wie Weihnachten oder vor Buchmessen, schon innerhalb von 8 – 10 Werktagen direkt nach Hause geliefert.

Bares Geld sparen mit POD

Ein weiterer Vorteil ergibt sich für Sie durch die fehlende Lagerhaltung und die dadurch entstehenden geringeren Kosten.
Kunden können Ihre Druckwerke ohne Rücksicht auf eine Auflagenhöhe bestellen. Erst wenn Sie Ihre Artikel aus dem System löschen oder Sie Ihren Vertrag kündigen, gelten die Druckerzeugnisse als vergriffen. Die Angabe einer Auflagenhöhe und somit eine Mindestauflage entfällt komplett.
Ressourcen werden geschont, da keine Makulatur vorliegt. Print-on-Demand mit epubli bedeutet umweltschonender Buchdruck in höchster Qualität. Wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten Print-on-Demand Druckereien aus Deutschland zusammen. Nur durch die Nähe zu unseren Lieferanten können wir höchste Qualität garantieren. Nicht nur die kurzen Wege zwischen Druckerei und Verbraucher machen unseren Service so umweltfreundlich. Unsere Papiere sind zusätzlich FSC zertifiziert und stammen aus nachhaltiger und umweltschonender Forstwirtschaft.

geldsparen

preisrechner

Der Preis im Vergleich

Diese Produktionsmethode ist bereits bei der ersten Auflage und ab einem Exemplar möglich. Für die Verlagsbranche bedeutete das ein neues Zeitalter, welches bereits seit Mitte der 90er Jahre angewendet wird und daher eigentlich ein alter Schuh ist, der nun jedoch kostengünstiger angeboten werden kann.
Dem Print-on-Demand Verfahren steht das klassische Druckverfahren, der Offsetdruck, gegenüber. Bei diesem Prozess werden fixe Auflagen vorproduziert und in großen Hallen oder bei den Autoren privat gelagert. Dieses Verfahren ist erst ab einer gewissen Auflagenhöhe rentabel. Bei epubli erhalten Sie hochwertigen Buchdruck in Kleinauflagen zu erschwinglichen Preisen, z.B. A5 Softcover, 100 Seiten ab 5,86€.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihr Buch oder eBook mit einer ISBN kostenlos in allen relevanten Shops zu veröffentlichen.

Nachauflagen mit einem Klick und immer aktuelle Backlist

Ihre Druckvorlage ist jederzeit aktualisierbar und so sind Nachauflagen einfach und preiswert zu erstellen. Für Autoren, deren Bücher bei Verlagen als vergriffen gekennzeichnet sind, entsteht die Möglichkeit diese Titel als Selbstpublikationen neu aufzulegen und so wieder lieferbar zu sein. In diesem Zuge gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die eigene Backlist wieder nach vorne zu bringen. Eines der wichtigsten To-Do’s in diesem Zusammenhang ist das Aktualisieren der Metadaten. Darunter fällt das Optimieren Ihrer Keywords und die Überprüfung aller buchrelevanten Angaben wie Alter, Genre und Verweise. Auch mit Gastbeiträgen auf unterschiedlichen buch- oder genrerelevanten Blogs gelangen Sie wieder in den Fokus Ihrer Zielgruppe und mit E-Mail-Marketing erhöhen Sie Ihre Reichweite und können somit Ihre Backlist neu bewerben. Ausführlichere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Buchhandlung-Backlist

buchausstattung

Print-on-Demand lohnt sich

Sie haben durch dieses Verfahren eine enorme Kostenersparnis, da die gesamten Lagerkosten und eventuell anfallende Transportkosten entfallen und das Vorstrecken der Produktionskosten ebenfalls hinfällig ist. Sie können bei epubli Ihr fertiges Manuskript weiterverarbeiten und in Ihrem persönlichen Kundenkonto abspeichern. Nach der Veröffentlichung mit einer ISBN wird bei jedem Kauf Ihres Buches die gewünschte Anzahl eigens für Ihre Kunden gedruckt. Ihr Preis gestaltet sich ganz individuell und ist abhängig vom Umfang und Design des Druckobjekts. Ein 4-Farben-Druck ist natürlich teurer als ein Schwarz-Weiß-Druck, genauso ist ein Sonderformat kostenintensiver als ein Standard-DIN-Format. Auch die Bindung und Einbandart spielen in der Preisgestaltung eine große Rolle. Jedoch zeigt Ihnen unser Preisrechner eine genaue Auflistung der Kostenpunkte und Sie können testen, welche Ausstattung Ihrer Preisvorstellung am Nähesten kommt.

Für wen eignet sich das Print-on-Demand Verfahren?

Profitieren können besonders Autoren mit Buchprojekten, deren Auflagenhöhe vor allem als Self-Publisher kaum kalkuliert werden kann oder auch von vornherein eher gering sein wird. Gegenüber dem klassischen Auflagendruck haben Sie keine preislichen Nachteile, sondern durch die bereits erwähnten fehlenden Lagerkosten, Transportgebühren und Vorfinanzierung sparen Sie bares Geld.
Auch nicht-professionelle Autoren oder solche, mit einer kleineren Zielgruppe oder Werken die Nischenthemen behandeln, profitieren vom Print-on-Demand-Verfahren. Ihr Titel ist so jederzeit verfügbar und bestellbar.
Jetzt mit Ihrem Buch starten

fuer-wen-eignet-sich-pod