Schreibwettbewerb zum Thema “Feldforschung”

Was passiert, wenn ein Protagonist systematisch das Alltagsleben anderer durchdringt, sie beobachtet und dabei selbst Teil des großen Ganzen wird?
An welche Orte, Kulturen oder Randgebiete verschlägt es ihn? Was erfährt er über das eigene Leben?

schreibhain

Senden Sie uns Ihre Einreichung zum Schreibwettbewerb zum Thema “Feldforschung”:

in den Kategorien
Prosa und Kurzgeschichten,
bis zum 15.09.2015,

an epubli GmbH, z.H. Isabelle Knapp, Prinzessinnenstraße 20, 10969 Berlin.

checklist

Die Checkliste für Ihre Teilnahme:

Mindestalter 18 Jahre
Einreichung in deutscher Sprache
Geschlossener literarischer Text (keine Berichte, Reportagen, Essays u. ä.)
Erzählung bisher unveröffentlicht
Länge max. 10 Normseiten à 1.500 Anschläge
Postalische Einreichung in dreifacher Ausführung

Bitte beachten Sie: Um die Anonymität des Bewerbungsverfahrens zu garantieren, müssen auf einer Extraseite die Adresse, Telefonnummer und die E-Mail-Adresse sowie kurze biografische Daten angegeben werden. Dieser Seite liegt das Manuskript, auf dem weder der Verfassername noch sonstige Hinweise auf den Urheber stehen dürfen, lose bei. Beides wird zusammen in einem Umschlag eingesandt, auf dem neben der Adresse der Hinweis Literaturwettbewerb enthalten sein muss. Ein Kennwort ist nicht erforderlich.

Attraktive Preise für die Gewinner des Schreibwettbewerbs

platz 1 Autorenausbildung
Der erste Preis ist eine 18-monatige berufsbegleitende Autorenausbildung im Schreibhain ab Herbst 2015 und die Publikation eines eigenen Textes inkl. Satz und Cover.
Zur Seite des Schreibhain.
platz 2 Schreibcoaching
Der Zweitplatzierte gewinnt ein einstündiges, intensives Schreibcoaching durch den Schreibhain.
platz 1 bis 25 Veröffentlichung
Die besten Texte werden in einer Anthologie veröffentlicht.

preis

Die Jury

Tanja Steinlechner

Tanja Steinlechner hat den Schreibhain im März 2013 gegründet, um ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzugeben und um Nachwuchsautoren zu unterstützen und zu begleiten. Sie arbeitet als Autorin, Lektorin und Dozentin für Kreatives Schreiben. Als Mitglied der Gesellschaft für Kreatives Schreiben e.V. engagiert sie sich im Segeberger Kreis und gehört dem Verband deutscher Schriftsteller an.

Isabelle Knapp

Isabelle Knapp studiert seit 2013 an der Hochschule der Medien in Stuttgart und ist bei epubli u.a. für die Planung und Organisation der Frankfurter Buchmesse und der Seminare für Autoren zuständig. Als begeisterte Leserin ist sie immer auf der Suche nach unentdeckten Talenten und daher ganz besonders gespannt auf die Einsendungen zum Wettbewerb.

Die Partner

epubli_logo

epubli ist ein junges, schnell wachsendes Unternehmen aus Berlin-Kreuzberg. Seit 2008 bietet die Self-Publishing-Plattform Autoren die Möglichkeiten, ihr Buch unabhängig zu veröffentlichen und weltweit zu verkaufen – gedruckt und als eBook, im Buchhandel sowie bei Amazon, Apple, Google & Co. epubli steht für transparente Preise, höchste Qualität und besten Service.

schreibhain_logo

Der Schreibhain begleitet Menschen auf ihrem Weg zum ersten Roman. In der Autorenausbildung werden neben Handwerkszeug und Genrekenntnissen auch Brancheneinblicke in die literarische Welt der Verlage und Literaturagenten geboten. Eine Abschlusspräsentation vor Lektoren, Verlegern und Agenten bietet den Einstieg ins Autorendasein. Auch außerhalb der Präsenztage sind wir Mentoren für unseren Nachwuchs.

Die Teilnahmebedingungen

Die epubli GmbH, Prinzessinnenstr. 20, 10969 Berlin, nachfolgend epubli genannt, veranstaltet einen Schreibwettbewerb zum Thema „Feldforschung“.
Mit der Teilnahme an dem Schreibwettbewerb erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.1. Was kann man gewinnen?
Mit der Teilnahme hat man die Möglichkeit, eine Autorenausbildung in der Berliner Schreibschule „Schreibhain“, eine Veröffentlichung des eigenen Textes als Buch und eBook, inklusive Layout und Coverdesign, sowie ein einstündiges Schreibcoaching durch den Schreibhain zu gewinnen.2. Wie kann man gewinnen?
Die Teilnahme am Schreibwettbewerb erfolgt, indem der Autor seinen Text in dreifacher Ausführung postalisch einsendet. Die Teilnahme am Schreibwettbewerb ist unabhängig von einer Bestellung. Eine Bestellung erhöht die Gewinnchance nicht. Zusendungen per E-Mail werden bei der Auswahl nicht berücksichtigt.Einreichungen sind in deutscher Sprache zu verfassen. Es muss sich bei den Texten um geschlossene literarische und bisher unveröffentlichte Erzählungen (keine Berichte, Reportagen, Essays u. ä.) handeln. Die Texte dürfen eine Länge von 10 Normseiten à 1500 Anschlägen nicht überschreiten.Um die Anonymität des Bewerbungsverfahrens zu garantieren, müssen auf einer Extraseite die Adresse, Telefonnummer und die E-Mail-Adresse sowie kurze biografische Daten angegeben werden. Dieser Seite liegt das Manuskript, auf dem weder der Verfassername noch sonstige Hinweise auf den Urheber stehen dürfen, lose bei. Beides wird zusammen in einem Umschlag eingesandt, auf dem neben der Adresse der Hinweis Literaturwettbewerb enthalten sein muss. Ein Kennwort ist nicht erforderlich.

Mit der Teilnahme sind Autoren einverstanden – im Falle eines Gewinns – das einfache Nutzungsrecht abzutreten, damit der Schreibhain und epubli die Gewinnertexte in Form einer Anthologie veröffentlichen können.

3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?
Die Aktion startet am 15.03.2015 und endet am 15.09.2015.

4. Wer kann mitmachen?
Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person ab 18 Jahren erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Bitte nehmen Sie nur einmal teil.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
epubli ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Mitarbeiter von epubli und der beteiligten Firmen sowie deren Angehörige dürfen an diesem Schreibwettbewerb nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?
Unter allen Teilnehmern werden die 25 Gewinner durch eine Juryauswahl ermittelt.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?
Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, epubli die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich.

9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei epubli melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner benannt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner epubli falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

10. Vorbehaltsklausel
epubli behält sich vor, den Schreibwettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht epubli allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbes nicht gewährleistet werden kann. epubli haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

11. Datenschutzbestimmungen
Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. epubli speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Schreibwettbewerbs. Nach Beendigung des Schreibwettbewerbs werden alle Angaben gelöscht.

12. Sonstiges
Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Anfahrt- und Übernachtungskosten zur Autorenausbildung können nicht übernommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. epubli behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.