Zuwachs bei epubli und neobooks: Sebastian Stude wird Director of Operations

Zuwachs bei epubli und neobooks: Sebastian Stude wird Director of Operations

Berlin, 08.06.2016 – Die Self-Publishing-Plattformen der Digital Content Group von Holtzbrinck mit Sitz in Berlin und München vervollständigen ihre Teams. Ab sofort übernimmt Sebastian Stude als Director of Operations die operative Verantwortung für epubli und neobooks. Lars Poeck leitet seit November 2015 das Marketing und Business Development-Team bei epubli. Katharina Fabian ist neue Ansprechpartnerin für den Bereich Presse.

Sebastian Stude​ war von 2007 bis 2010 als Objektleiter für das Portal “karriere.de” bei Handelsblatt Online tätig. Darüber hinaus verbrachte er fünf Jahre als Leiter für strategische Unternehmensentwicklung bei der CPI Books GmbH. Der erfahrene Medienwissenschaftler und Verlagskaufmann ist Experte in der Entwicklung digitaler Geschäftsfelder rund um den klassischen Buchdruck. Bei CPI Books verantwortete er unter anderem den Aufbau eines Distributionsmodells für eBooks.
Seit Mai ist Sebastian Stude als Director Operations verantwortlich für das operative Geschäft der Self-Publishing-Plattformen epubli und neobooks, die aus Berlin und München betrieben werden.

​Lars Poeck übernahm bereits im November 2015 als Head of Marketing die Bereiche Marketing und Business Development für die Marke epubli. Mit seinen vorhergehenden Positionen als Leiter Mobile Marketing im Hause Delivery Hero (Lieferheld) und als Head of Marketing & PR beim Hamburger Spieleentwickler Tivola konnte er umfassende Erfahrung in digitalen Märkten sammeln, die er nun zur Weiterentwicklung der Marke epubli einbringt.

Katharina Fabian, zuvor für die Literaturtest GmbH und Ashoka Deutschland tätig, Ansprechpartnerin für Presseanfragen bei epubli und neobooks. Juliane Reichwein wird weiterhin das neobooks Team in München leiten, die Marke und Plattform neobooks verantworten.

Dr Florian Geuppert, CEO der Digital Content Group von Holtzbrinck: “Ich freue mich, dass wir mit Sebastian Stude eine unternehmerische Führungskraft als Director Operations für unsere Self-Publishing-Plattformen gewinnen konnten. Er verfügt zum einen über ein tiefes Wissen im Bereich Druck und eBook-Vertrieb und bringt zum anderen Erfahrungen im Bereich der digitalen Produktenwicklung mit. Mit Lars Poeck haben wir für die Marke epubli einen erfahrenen Digitalmarketing-Experten an Bord, der Kompetenzen aus anderen Content-Märkten einbringt und unser Führungsteam damit ideal komplettiert.

Zwei starke Marken unter einem Dach

epubli und neobooks sind als Marken unter dem Dach der Neopubli GmbH vereint. Die Self-Publishing-Plattformen mit unterschiedlichen Schwerpunkten profitieren von den Synergie-Effekten des Markenzusammenschlusses. “Mit über 1 Million gedruckten Büchern, mehr als 40.000 eBook-Veröffentlichungen und 3 Mio eBook-Downloads in über sieben Jahren bringen wir viel Erfahrung und ein starkes Netzwerk aus Experten und nationalen und internationalen Vertriebspartnern zusammen“, so Dr. Florian Geuppert.

Über die Neopubli GmbH

Unter dem Dach der Neopubli GmbH bündeln die eigenständigen Marken neobooks und epubli langjähriges Expertenwissen im Self-Publishing Sektor. Die Neopubli GmbH ist Teil der Content Gruppe von Holtzbrinck und vereint ein starkes Netzwerk aus nationalen und internationalen Vertriebspartnern. Als marktführender eBook-Distributor bietet neobooks, ansässig in München, neben umfangreichen Services rund um die eBook-Distribution allen Self-Publishern und Indie-Autoren die Chance auf einen Verlagsvertrag u.a. bei den Verlagen Droemer Knaur und Rowohlt. Die Marke epubli operiert und kommuniziert von Berlin aus und bietet als Self-Publishing-Plattform unabhängigen Autoren die Möglichkeiten, ihr Buch gedruckt und als eBook zu veröffentlichen und weltweit zu verkaufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.neobooks.com und www.epubli.de.