Unsere Datenschutzbestimmungen

Dieser Text zeigt, wie persönliche Daten (wie etwa Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) von epubli behandelt werden. Personenbezogene Daten sind solche, die Auskunft über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten (natürlichen) Person geben.

Der Schutz personenbezogener Daten ist für epubli eine wichtige Angelegenheit. Wir unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und der Datensicherheit.

Nach diesen Vorschriften dürfen wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen soweit dies zur Begründung, zu der inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses über die Nutzung unseres Dienstes, zur Ermöglichung der Inanspruchnahme unserer Dienste sowie deren Abrechnung erforderlich ist.

Gebrauch und Speicherung von Daten

Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unseren Servern gespeichert. Diese Daten, z.B. IP-Adresse des Nutzers, die Uhrzeit, das Datum und die URL der aufgerufenen Seite lassen aber für sich allein keinerlei Identifikation des Nutzers zu. Eine personenbezogene Nutzung dieser Daten erfolgt somit nicht. Sie dient lediglich der statistischen Erhebung und Auswertung anonymer Daten zur Optimierung unserer Dienstleistungen.

epubli speichert solche personenbezogenen Daten dann, wenn Sie von den Diensten von epubli Gebrauch machen und damit epubli diese erbringen und abrechnen kann. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen des Vertragszwecks; die Daten werden nur verarbeitet und genutzt in dem Umfang, der für die Begründung, die Änderung und die Erfüllung des Vertragsverhältnisses notwendig ist.

Wenn Sie sich registrieren und im Rahmen unserer kostenpflichtigen Dienste fragen wir Sie z.B. nach Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Anschrift, Zahlungsart, Zahlungsdaten, etc. Unter Umständen erfragen wir auch weitere Informationen wie Geschlecht, Interessen, etc. Diese Angaben erfolgen freiwillig und sind auch als solches gekennzeichnet.

Änderung und Löschung Ihrer Kontoinformationen

Sie können Ihr Konto bei epubli jederzeit einsehen und ändern. Eine komplette Löschung erfolgt jederzeit auf Ihren Wunsch und nach Überprüfung Ihrer Identität.

Wenn Sie als Autor Werke bei epubli veröffentlicht haben, so können diese noch für einige Zeit auf unserer Website verbleiben, selbst wenn Sie diese nicht mehr öffentlich zugänglich machen möchten. Dies gilt insbesondere bei gemeinschaftlichen Projekten in Zusammenarbeit mit Dritten.

Cookies

epubli setzt sogenannte „Cookies“ auf Ihren Computer und greift auf diese zu. Cookies sind kleine Dateien, die im Rahmen Ihrer Internetsitzung auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese werden von uns genutzt, um Sie auch nach Beendigung einer Sitzung ohne neue Eingabe Ihres Benutzernamens und Ihres Passwortes zu identifizieren. Sie haben aber die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Möchten Sie bei eingeschalteten Cookies den Zugriff Dritter, die Ihren Computer benutzen, auf Ihr Konto bei epubli verhindern, so achten Sie bitte darauf, dass Sie sich jedes Mal ordnungsgemäß ausloggen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die von uns verwendete IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datensicherheit

Ihre Daten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Den Zugriff darauf limitieren wir auf Angestellte, die mit Ihnen in Verbindung treten müssen, um Ihnen unsere Dienste zu ermöglichen und auf wenige befugte Mitarbeiter, die mit der technischen, redaktionellen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind. epubli trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit sämtlicher personenbezogener Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Veröffentlichung geschützt.

Ihre Kontoinformationen bei epubli sind durch ein Passwort geschützt. Sie sind dafür verantwortlich, dass dieses Passwort nicht an Dritte weitergegeben wird.

Weitergabe Ihrer Daten

  • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Herausgabe von Daten
  • insoweit epubli zur Erbringung seiner Dienste mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet, unterliegt die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten den Datenschutzbestimmungen dieser Unternehmen. Diese haben allerdings nicht das Recht, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben und dürfen auch nur in Angelegenheiten mit Ihnen in Kontakt treten, die epubli betreffen
  • es liegt ein Rechtsstreit vor
  • bei Verdacht auf Untreue, Betrug, physischer Gewalt oder Verletzung unserer Geschäftsbedingungen
  • Eine weiter gehende Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies ausdrücklich erlaubt oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

epubli behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen künftig abzuändern. Betrifft eine solche Änderung den Gebrauch persönlicher Daten, so werden wir versuchen, Sie per E-Mail zu benachrichtigen und die Änderung an prominenter Stelle auf unserer Website bekannt zu machen. Der Nutzer hat dann die Möglichkeit, einer weiteren Verwendung seiner Daten innerhalb einer angemessenen Frist zu widersprechen.

Ihr Kontakt

Bei allen Fragen und Anregungen, wie das epubli-Team mit Ihren persönlichen Daten umgeht, stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne unter kontakt@epubli.de zur Verfügung.