Unsere Datenschutzbestimmungen

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie persönliche Daten (wie etwa Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) von epubli behandelt werden. Personenbezogene Daten sind solche, die Auskunft über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten (natürlichen) Person geben.

Der Schutz personenbezogener Daten ist für epubli eine wichtige Angelegenheit. Wir sind uns der Sensibilität Ihrer Daten und dem Schutz Ihrer Privatsphäre bewusst. Wir unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und der Datensicherheit und beachten diese streng, damit Sie sich beim Besuch unserer Website und der Nutzung unserer Dienste sicher fühlen.

Mit der Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den folgenden Bestimmungen ein.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

Neopubli GmbH
Prinzessinnenstraße 20
10969 Berlin
(nachfolgend „epubli“, „wir“ oder „uns“ genannt).

2. Gebrauch und Speicherung von Daten

Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten und bei jedem Abruf einer Datei werden technische Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unseren Servern gespeichert. Diese Daten, z.B. IP-Adresse des Nutzers, die Uhrzeit, das Datum und die URL der aufgerufenen Seite lassen aber für sich allein keinerlei Identifikation des Nutzers zu. Eine personenbezogene Nutzung dieser Daten erfolgt somit nicht. Sie dient lediglich der statistischen Erhebung und Auswertung anonymer Daten zur Optimierung unserer Dienstleistungen.

epubli speichert personenbezogene Daten dann, wenn Sie von den Diensten von epubli Gebrauch machen und damit epubli diese erbringen und abrechnen kann. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen des Vertragszwecks; die Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet und genutzt, der für die Vertragserfüllung notwendig ist.

Im Rahmen der Registrierung sowie der Nutzung unserer kostenpflichtigen Dienste speichern wir die hierzu notwendigen Daten, wie z.B. Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Zahlungsart, Zahlungsdaten, etc. Unter Umständen erfragen und speichern wir auch weitere Informationen wie Geschlecht, Interessen, etc. Diese Angaben erfolgen freiwillig und sind entsprechend gekennzeichnet.

Überdies nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten 2015 für eigene Marketingzwecke wie Markt- und Meinungsforschung (z.B. in Rahmen von Zufriedenheitsumfragen) zur Verbesserung unserer Dienste. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben oder veröffentlicht.

Für Nutzer, die sich vor dem 03.11.2015 bei epubli registriert und ihre letzte Bestellung vor diesem Datum abgegeben haben, gilt:

Nur soweit Sie dem gesondert zugestimmt haben, verwendet epubli Ihre Daten, um Ihnen personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote von epubli oder Partnern von epubli zu präsentieren (z.B. durch E-Mails mit werbendem Charakter). 

Für Nutzer, die sich ab dem 03.11.2015 bei epubli registriert haben oder ihre letzte Bestellung nach diesem Datum getätigt haben, gilt:

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung unserer Dienste nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Als unser Kunde erhalten Sie gelegentlich Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise auch Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten.

Ich willige ein, dass epubli meine personenbezogenen Daten verwendet, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote von epubli oder Partnern von epubli zu präsentieren (z.B. durch E-Mails mit werbendem Charakter). Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie unter Ziffer 5.

Informationen zu Ihrem Anmeldedatum finden Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto.

3. Newsletter

Für den Versand unseres Newsletters setzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren ein, d.h. Sie erhalten eine E-Mail in der wir Sie bitten, durch Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie Inhaber dieser E-Mail-Adresse sind und den Erhalt unseres Newsletters wünschen. Sollten Sie später keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesen jederzeit unter http://www.epubli.de/newsletter/unsubscribe abbestellen. Selbstverständlich finden Sie in jedem Newsletter auch einen Abmelde-Link.

4. Einsehen, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können die in Ihrem Konto gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit einsehen und ändern. Eine komplette Löschung erfolgt jederzeit auf Ihren Wunsch und nach Überprüfung Ihrer Identität.

Wenn Sie als Autor Werke bei epubli veröffentlicht haben, so können diese noch für einige Zeit auf unserer Website verbleiben, selbst wenn Sie diese nicht mehr öffentlich zugänglich machen möchten. Dies gilt insbesondere bei gemeinschaftlichen Projekten in Zusammenarbeit mit Dritten.

5. Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. 

Auf Wunsch erhalten Sie von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an: kontakt@epubli.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Holtzbrinck nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, senden Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail an: kontakt@epubli.de

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

6. Cookies

epubli setzt sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Computer und greift auf diese zu. Cookies sind kleine Dateien, die im Rahmen Ihrer Internetsitzung auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese werden von uns genutzt, um Sie auch nach Beendigung einer Sitzung ohne neue Eingabe Ihres Benutzernamens und Ihres Passwortes zu identifizieren. Sie haben aber die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Möchten Sie bei eingeschalteten Cookies den Zugriff Dritter, die Ihren Computer benutzen, auf Ihr Konto bei epubli verhindern, so achten Sie bitte darauf, dass Sie sich jedes Mal ordnungsgemäß ausloggen.

7. Web Analyse

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierzu nutzen wir u.a. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), in anonymisierter Form und innerhalb eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses. Auch Google Analytics verwendet „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die von uns verwendete IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag von epubli wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber epubli zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen zudem Google Remarketing, um das Internetangebot interessanter für Sie zu gestalten. Diese Werbefunktion ermöglicht es, Nutzer, die unsere Website bereits besucht und sich für unser Angebot interessiert haben, zielgerichtet mit personalisierter, interessenbezogener Werbung auf anderen Websites im Google Display-Netzwerk anzusprechen. Die Einblendung der Werbung erfolgt dabei durch den Einsatz von Cookies, mit deren Hilfe das Nutzerverhalten beim Besuch unserer Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Es erfolgt keine Speicherung personenbezogener Daten und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Sie können die Verwendung entsprechender Cookies dadurch einsehen und deaktivieren, indem Sie den Anzeigenvorgaben-Manager aufrufen https://www.google.de/ads/preferences/. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Neben den Google-Diensten setzt diese Website den Analyse-Service Mixpanel der Mixpanel Inc. mit Sitz in Delaware ein. Auch diese Dienstleistung verwendet Cookies, um epubli statistische Daten über Ihre Nutzung der Website zur Verfügung stellen zu können. Die erhobenen Daten werden an Mixpanel übertragen und dort gespeichert. Wie Google kürzt auch Mixpanel Ihre IP-Adresse, sofern sie sich innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befinden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Mixpanel übertragen und dort gekürzt. Mixpanel bereitet die erhobenen Daten im Auftrag von epubli statistisch auf und stellt sie bereit. Dies ist die Grundlage dafür, die Website beständig für Sie verbessern und einzelne Funktionen übersichtlicher und einfacher gestalten zu können. Zu den protokollierten Daten gehören Ihre User-Aktivität sowie die Inhalte der aufgerufenen Seiten auf epublis Domain. Selbstverständlich können Sie der Verwendung von Mixpanel wiedersprechen, indem Sie ein Cookie installieren, welches die Erhebung Ihrer Website-Aktivitäten verhindert. Dieses finden Sie unter http://www.mixpanel.com/optout/.

8. Social Plug-Ins

Die Neopubli GmbH verwendet auf ihren Seiten die Social Plug-Ins „Facebook Like & Share“, „Twitter Tweet“, „Google+ Teilen“ und „Pinterest Pin it“. Diese erkennen Sie an den Logos, die auf den Websites der sozialen Netzwerke eingesehen werden können.

Die Social Plug-Ins werden betrieben von:

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA

Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Betreiber auf. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den Facebook Like & Share Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Durch vorheriges Ausloggen auf den Seiten der sozialen Netzwerke sowie das Löschen gesetzter Cookies, können Sie vermeiden, dass die Betreiber während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten über Sie gesammelte Informationen Ihrem Nutzerkonto in den sozialen Netzwerken zuordnen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt der Plug-Ins und die Informationsübermittlung an die sozialen Netzwerke. Hier können Sie die Datenschutzerklärungen der Betreiber abrufen und erfahren, wie Ihre Daten dort weiterverarbeitet werden:

http://de-de.facebook.com/about/privacy/
http://twitter.com/privacy
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
http://pinterest.com/about/privacy/

9. Datensicherheit

Ihre Daten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Den Zugriff darauf limitieren wir auf Angestellte, die mit Ihnen in Verbindung treten müssen, um Ihnen unsere Dienste zu ermöglichen und auf wenige befugte Mitarbeiter, die mit der technischen, redaktionellen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind. epubli trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit sämtlicher personenbezogener Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Veröffentlichung geschützt.

Ihre Kontoinformationen bei epubli sind durch ein Passwort geschützt. Sie sind dafür verantwortlich, dass dieses Passwort nicht an Dritte weitergegeben wird.

10. Weitergabe Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Diese Dritten wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (wie unser Logistikzentrum, das Versandunternehmen und unser Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Herausgabe von Daten besteht.

11. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

epubli behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen künftig abzuändern. Betrifft eine solche Änderung den Gebrauch persönlicher Daten, so werden wir versuchen, Sie per E-Mail zu benachrichtigen und die Änderung an prominenter Stelle auf unserer Website bekannt zu machen. Sie haben dann die Möglichkeit, einer weiteren Verwendung ihrer Daten innerhalb einer angemessenen Frist zu widersprechen.

12. Ihr Kontakt

Bei allen Fragen und Anregungen, wie das epubli-Team mit Ihren persönlichen Daten umgeht, stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne unter kontakt@epubli.de zur Verfügung.