Laszlo Boris

Laszlo Boris
Jahrgang 1900

Laszlo Boris (ps. Biros) 1897 – 1924
“Laszlo (ps.Biros) ist ein ungarischer Maler, der 1924 in der Schweiz an der Schwindsucht in jugendlichem Alter starb. Er gab eine Mappe `Erotische Phantasien` heraus (Paris 1921, in 150 Exemplaren auf Japan), in denen mit wenigen Stichen aus dem Leben gegriffene Begebenheiten zum Ausdruck gebracht werden. In Erfindung und Ausdruck gehören diese mit den sparsamsten Mitteln eines großen Könners hingeworfenen Zeichnungen zu dem Besten, was in letzter Zeit auf diesem Gebiet geschaffen wurde“.
(Paul Englisch, Irrgarten der Erotik, Leipzig 1931, S. 248)

Bücher des Autors

Laszlo Boris
Softcover
14,99 €