Der Buchtrailer: Werbefilm für’s eigene Buch

Der Buchtrailer: Werbefilm für’s eigene Buch

Es ist so weit: Das Buch ist endlich fertig geschrieben, alle Gedanken und Ideen sind zu Papier gebracht und Sie sind bereit, Ihr Werk zu veröffentlichen. Herzlichen Glückwunsch! Damit ist Ihre Arbeit jedoch noch nicht erledigt, denn nun sollten Sie sich mit der Planung Ihrer ersten Marketingmaßnahmen auseinandersetzen.

Eine immer beliebter werdende Form des Buchmarketings ist der Buchtrailer. Ein Buchtrailer ist ein kurzer Werbefilm, der Ihr Buch ankündigen und ein erstes Kaufinteresse in Ihren Lesern wecken soll. Hinsichtlich der Länge sollten 30 bis 90 Sekunden komplett ausreichen, um einen möglichst fesselnden Einblick in Ihr Buch zu geben. Dabei bietet Ihnen beispielsweise YouTube die Möglichkeit, mit einfachen Mitteln die breite Masse zu erreichen, denn das Videoportal rangiert unter den größten Social-Media-Plattformen auf Platz 2 mit weltweit circa 1,5 Milliarden monatlich aktive Nutzer (Quelle: Statista)

Mit einem Buchtrailer geben Sie Ihrem potenziellen zukünftigen Leser einen ersten, visuellen Vorgeschmack auf Ihr Buch. Da visuelle Reize vergleichsweise länger im Gedächtnis bleiben als Texte, erlangen Sie dadurch eine höhere Aufmerksamkeit bei potenziellen Lesern. Darüber hinaus bietet Ihnen ein Buchtrailer vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung; so können Sie Ihren Buchtrailer selbstverständlich so aufbauen und gestalten wie Sie möchten. Ein gelungenen und schließlich auch erfolgreichen Buchtrailer zeichnet jedoch aus – ganz ähnlich wie beim Umschlagtext –, dass die Geschichte nur grob umrissen wird, der Trailer eine persönliche Note des Autors trägt und eine solche Spannung erzeugt wird, dass der potenzielle Leser unbedingt mehr über Ihren Titel erfahren oder ihn kaufen möchte.

Die Handlung des Buches können Sie in Ihrem Buchtrailer auf unterschiedliche Arten darstellen. So können Sie den Buchinhalt mit bewegten Bildern, also erzählend-lyrisch, oder aber auch dokumentarisch-sachlich, also unter Zugabe von Mehrwerten – wie beispielsweise einem Interview – wiedergeben. Ebenfalls können Sie den Inhalt des Buches in Form von Textpassagen und Bildern mit Musik oder Sprache unterlegen und eine Art Slideshow kreieren. Eine simple Möglichkeit ist zudem die des Lesetrailers, in dem Sie Leseproben lediglich leicht animieren und mit der passenden Musik unterstreichen.

In 6 einfachen Schritten zum eigenen Trailer:

  1. Entwickeln Sie ein Storyboard und beantworten Sie dabei folgende Fragen:
    – Wer ist meine Zielgruppe?
    – Wie soll die Handlung dargestellt werden?
    – Welche Stimmung möchte ich vermitteln?
    Unser Tipp: Orientieren Sie sich an in Ihrem Umschlagtext.
  2. Fangen Sie an, Material zu sammeln:
    – Für den Text benötigen Sie mindestens folgende Inhalte: Autor, Titel, ISBN, Figuren, Konflikt/Thema
    – Bilder: Das Cover sollte mindestens einmal im Trailer vorkommen. Zur Ergänzung der Texte können Sie entweder auf eigene Bilder oder Stockfotos (z. B. Pexels, Pixabay) zurückgreifen.
    – Musik: Nutzen Sie am besten GEMA-freie Musik. Diese finden Sie beispielsweise auf TerraSound oder musicfox.
  3. Klären und hinterlegen Sie die nötigen Rechte, Lizenzen und Copyrights!
  4. Nun können Sie Ihr Material zusammenstellen und schneiden. Dies ist auch ohne teure und komplizierte Software möglich, so können Sie beispielsweise Softwares wie iMovie kostenlos nutzen.
  5. Fügen Sie einen passenden Abspann hinzu, in dem Sie alle Mitwirkenden und gegebenenfalls Urheber namentlich nennen
  6. Stellen Sie Ihren Trailer online!

Wenn Sie diese Liste abgearbeitet haben, haben Sie es geschafft: Sie haben Ihren ersten eigenen Buchtrailer produziert! Dabei sollten Sie jedoch noch folgende Tipps zum Buchtrailer-Aufbau beachten, damit Ihr Buchtrailer die bestmögliche Wirkung erzielt:

  • Als grobe Aufteilung Ihres Buchtrailers empfiehlt sich 20% Intro, 60% Hauptteil, 20% Schluss + Credits.
  • Als Format bietet sich *.wmv oder *.mpeg an.
  • Weniger ist mehr: Benutzen Sie maximal 2 Farben, Schriften und Schriftgrößen und maximal 2 Effekte!
  • Lassen Sie Ihre ausgewählte Musik nur im Hintergrund spielen, um die gezeigten Bilder und vermittelten Emotionen zu unterstreichen.
  • In den Abspann gehören alle bibliografischen Informationen sowie die Namen aller Mitwirkenden und der LizenzinhaberQuellen, Fotocredits, etc.

Ihren Buchtrailer können Sie nun auf den gängigen Video-Plattformen wie YouTube, Vimeo, clipfish oder MyVideo, auf Ihren persönlichen Social-Media-Plattformen, auf Ihrer Website und in thematisch passenden Foren hochladen und so bereits ein potenzielles Publikum ansprechen und auf Ihr Buch aufmerksam machen.

 

Sie möchten Ihren Buchtrailer lieber in professionelle Hände geben? Nehmen Sie über epubli Kontakt zu unseren Buchprofis auf. Hier finden Sie für fast jedes Gebiet den passenden Experten – vom Lektorat, über Korrektorat, bis hin zur Produktion von Buchtrailern!

 

Trailer als Marketingmaßnahme für Buch-Neuerscheinungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Auch Self-Publishing-Erfolgsautoren wie Martin Krist nutzen Buchtrailer, um für Ihre aktuellen Neuerscheinungen bereits im Vorfeld die größtmögliche Aufmerksamkeit zu erzielen:

 

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: 4 Tipps – Pressearbeit für Self-Publisher.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren rund um die Themen Marketing und Schreiben auf Facebook und Twitter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?