Wieso Sie epubli auf der Frankfurter Buchmesse besuchen sollten

Wieso Sie epubli auf der Frankfurter Buchmesse besuchen sollten

Sind auch Sie dabei, wenn sich vom 11. bis 15. Oktober wieder die internationale Buch- und Literatur-Branche auf der Frankfurter Buchmesse trifft? Wir von epubli können uns dieses Event natürlich nicht entgehen lassen und stecken voller Vorfreude im Vorbereitungstrubel, damit wir Sie in knapp zwei Wochen an unserem Stand K21 in Halle 3.0 empfangen und beraten können.

Das erwartet Sie an unserem Stand

Ob für das eigene Bücherregal oder den Buchhandel, wenn Sie Ihr eigenes Buch herausbringen oder drucken lassen möchten, sind Sie bei epubli an der richtigen Adresse. Wie einfach das geht, erfahren Sie an unserem Stand. Zudem informieren wir Sie über relevante Self-Publishing-Themen und beantworten Fragen wie: “Wie vermarkte ich mein Buch wirkungsvoll?”, “Wie erstelle ich ein gutes Buchcover?” und “Wie schaffe ich es, mein Buch im stationären Buchhandel zu platzieren?”. In unseren Autorencamps in der Self-Publishing-Area in Halle 3.0 K8 haben Sie die Möglichkeit, spannende Einblicke zu gewinnen und unseren Experten Fragen zu stellen.

Besuchen Sie unsere kostenlosen Veranstaltungen

Jeden Tag warten spannende Vorträge und Diskussionen auf Sie, an denen Sie kostenlos teilnehmen können. Diese finden entweder an unserem Stand K21 oder ein paar Meter weiter in der Self-Publishing-Area – auf der Bühne (K9) und am runden Autorencamp-Tisch (K8) – in Halle 3.0 statt.

“Spannende Veranstaltungen am epubli-Stand auf der Frankfurter Buchmesse”
Diesen Satz twittern twitter icon

Alle Veranstaltungen im Überblick:

Mittwoch, den 11.10.17

  • 11:00–11:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Ein gutes Buchcover – Coverdesign leicht gemacht
  • 13:00–13:30 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: Self-Publishing im stationären Buchhandel (mit epubli-Geschäftsführer Dr. Florian Geuppert, Reuffel-Geschäftsführer Robert Duchstein und KNV-Marketingvertriebsleiter Rolf Blind)
  • 14:00–15:30 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: Verleihung Deutscher Self-Publishing-Preis

Donnerstag, den 12.10.17

  • 11:00–11:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Self-Publishing mit epubli
  • 12:00–12:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Marketinginstrument Buchtrailer – So gelingt der Werbefilm für das eigene Buch
  • 13:00–14:00 Uhr, Self-Publishing-Area, Tischgespräch, Halle 3.0 K8: Autorencamp: Traumberuf Autor – Von der Idee zum eigenen Buch
  • 14:00–14:30 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: Sachbücher und -themen richtig vermarkten (mit epubli-Sachbuchautorin und Yogalehrerin Dr. Katrin Hennecke und Strategie- und Positionierungsberater Oliver Kissner)
  • 16:00–16:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Inspirationsquellen für Autoren (mit Tanja Steinlechner, Gründerin der Autorenschule Schreibhain)

Freitag, den 13.10.17

  • 11:30–12:00 Uhr, Halle 3.0 K21 : Self-Branding: Der Autor als Marke (mit Krimi-Bestseller-Autor Martin Krist)
  • 14:00–14:30 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: Verlag oder Self-Publishing? (mit Krimi-Bestseller-Autor Martin Krist und Droemer Knaur-Autorin Farina de Waard)
  • 15:30–16:00 Uhr, Halle 3.0 K21: Das gehört zum guten Buch: Titel, Untertitel, Klappentext

Samstag, den 14.10.17

  • 10:00–10:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Ein gutes Buchcover: Coverdesign leicht gemacht
  • 12:00–12:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Self-Publishing mit epubli
  • 14:00–14:30 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: So funktioniert Buchmarketing (mit epubli-Autorin Saskia Calden und neobooks-Autorin Regina Meißner)
  • 14:30–15:00 Uhr, Halle 3.0 K21: Mehr Sichtbarkeit im Netz: Metadaten und SEO
  • 15:30–16:00 Uhr, Self-Publishing-Area, Tischgespräch, Halle 3.0 K8: Autorencamp: Online Marketing für Autoren – E-Mail-Marketing und Leserbindung

Sonntag, den 15.10.17

  • 10:00–10:30 Uhr, Halle 3.0 K21: Leben und Schreiben: Den eigenen Schreiballtag finden (mit Tanja Steinlechner, Gründerin der Autorenschule Schreibhain)
  • 11:30–12.00 Uhr, Bühne Self-Publishing-Area, Halle 3.0 K9: Blogger Relations und Social-Reading-Plattformen (mit den epubli-Autorinnen Bianca Fritz und Madeleine Puljic sowie den Droemer Knaur-Autorinnen Farina de Waard und Mariella Heyd)
  • 13:00–13:30 Uhr, Self-Publishing-Area, Tischgespräch, Halle 3.0 K8: Autorencamp: Blogger Relations und Social-Reading-Plattformen, Self-Publishing-Area, Tischgespräch
  • 14:30–15:00 Uhr, Halle 3.0 K21: Ein gutes Buchcover: Coverdesign leicht gemacht

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: Messevorbereitung für Autoren.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren rund um die Themen Marketing und Schreiben auf Facebook und Twitter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?