Interessante Veranstaltungen für Autoren: April-Juni 2016

Langsam wird es wärmer und so nimmt auch die Zahl der literarischen Veranstaltungen zu. Ob Workshops, Messen oder Lesefeste – nach den Veranstaltungen für das erste Quartal 2016, haben wir für Sie auch die interessantesten Termine im April, Mai und Juni 2016 zusammengestellt.

April

  • 09.04.16 3. Self-Publishing-Day Deutschlands, München:
    Ein ganzer Tag voller Vorträge und Workshops rund ums Self-Publishing. Erfahren Sie aktuelle Trends und lernen Sie mehr über Schreibtechniken, Buchgestaltung und -vermarktung. Wir sind natürlich auch wieder dabei.
  • 22. – 24.04.16 Buchmesse Rheinland-Pfalz, Mainz:
    Circa 50 Aussteller begrüßen Sie auf der dritten Buchmesse Rheinland-Pfalz mit über 40 Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträgen und Buchvorstellungen zum diesjährigen, thematischen Schwerpunkt „200 Jahre Rheinhessen”
  • 22. – 29.04.16 READ!BERLIN Literatur Festival, Berlin:
    Das Literaturfestival, das die Stadt selbst zum Thema hat. An sieben Tagen führen literarische Spaziergänge durch zentrale Berliner Kieze. In den Vergessenen Premieren stehen Autorinnen und Autoren aus längst vergangenen Zeiten mit ihren Werken Pate für die Gegenwart.
  • 23.04.16 Welttag des Buches
    1995 von der UNESCO gegründet, jährt sich der Welttag des Buches dieses Jahr zum 21. Mal. Zelebrieren Sie den Tag der Autoren, ihrer Bücher, Rechte und das Lesen.
  • 23. – 24.04.16 LoveLetter Convention, Berlin:
    Konferenz und Treffpunkt für alle Liebesromanleser und -autoren mit einem bunten Programm aus Lesungen, Meet & Greets, Q & As, Panels, Workshops u.v.m. – mit dabei zahlreiche Verlagsautoren sowie Self-Publisher wie epubli-Autorin Annie Stone

 

Mai

  • 02. – 04.05.16 re:publica, Berlin:
    Bereits zum zehnten Mal öffnet die re:publica ihre Pforten, um aktuelle Trends der digitalen Gesellschaft zu diskutieren.
  • 07.05.16 79. Internationale Comicmesse Intercomic, Köln:
    Nicht nur für Comic-Liebhaber, sondern auch für Leser und Autoren von Krimi-, Horror-, Fantasy- und Science Fiction-Romanen interessante Messe mit Vorträgen, Präsentationen und Verkauf.
  • 19. – 22. 05.16 16. Europäische Kinder-und Jugendbuchmesse, Saarbrücken:
    Unter dem Motto „Respekt” können Kinder und Jugendliche an diversen Lesungen und Workshops von Autoren und Illustratoren teilnehmen.
  • 20. – 22. 05.16 XVI. LiberBerlin:
    Neben dem Verkauf antiquarischer und neuer Bücher zahlreicher Verlage, können sich Besucher auf spannende Vorträge und Gespräche zum Thema „Worte werden Bilder, Bilder werden Worte” freuen.
  • 26. – 29.05.16 17. Internationaler Comic Salon, Erlangen:
    Wenn Ihnen Köln zu weit weg ist, können Sie auch in Erlangen Ihren Comic-Durst mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm aus Lesungen, Workshops, Gesprächsrunden, Verfilmungen, Konzerten u.v.m. stillen.

 

Juni

  • 01. – 11.06.16 literaTurm, FrankfurtRheinMain:
    8. Literaturfestival mit vielen Veranstaltungen in Frankfurt und Umgebung. Das aktuelle Programm finden Sie ab Mai auf der Website des Veranstalters.
  • 02. – 05. 06.16 Heidelberger Literaturtage:
    Treffen Sie internationale Autoren und Autorinnen bei Lesungen und Gesprächen in Heidelberg.
  • 03. – 05.06.16 Mitteldeutsche Buchmesse, Pößneck:
    Messe für Kleinverlage und Selbstverleger mit einem bunten Rahmenprogramm.
  • 03. – 11.06.16 17. poesiefestival, Berlin:
    Unter dem Motto „Kein schöner Land“ tauschen sich hunderte Dichter aus aller Welt über aktuelle Tendenzen der Dichtkunst aus.
  • 10. – 12.06.16 Miss Read: The Berlin Art Book Fair:
    Miss Read bringt Kunst und Literatur zusammen. Erlebt verschiedene Lesungen, Workshops, Book Launches und Diskussionen.
  • 11. – 12.06.2016 Literaturcamp Heidelberg:
    Das Barcamp für Menschen, die Bücher lieben.

  • 18.06.2016 juLi im Juni – Festival für junge Literatur, Weimar:
    Literaturfestival für junge SchriftstellerInnen und Literaturgruppen mit Lesungen, Büchertausch, Literaturgesprächen, Poetry Slam und Aftershow-Party. Im Hinterkopf immer die Frage „Wie wandelbar ist die Atmosphäre der Literatur?”
  • 25. – 26.06.16 Electric Book Fair, Berlin:
    Die erste eBook-Messe Deutschlands geht ins dritte Jahr und beschäftigt sich mit aktuellen Themen und Trends des digitalen Publizierens.

 

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: Messevorbereitung für Autoren.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren auf Facebook, Twitter und in unserem Newsletter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?


13.04.2016 zuletzt geändert am: 03.01.2019 • Christin Haftmann
Kategorien: Aktuelles,
Tags: Buchmesse, Lesung, re:publica, self-publishing, Veranstaltung, Welttag des Buches,