Autoreninterview mit Hans Hein

Das bin ich…
Arzt aus Leidenschaft wegen großer Neugierde und großem Wissensdurst über dieses Wunderwesen Mensch,
insbesondere seinen Bewusstseinsfähigkeiten. Ich bin angetrieben, mich mit Denkmodellen zu beschäftigen, die über das Übliche hinausgehen.
Ich bin Ex-Kassenarzt (30 Jahre Pflicht) und jetzt genieße ich die Kür, mein Know-how in einem neuen Kontext, dem Forum Synergie, umzusetzen.

Zum Schreiben bin ich gekommen durch…
das Schreiben vieler Arztbriefe während meiner beruflichen Tätigkeit. Meine Neigung, mich komprimiert und zusammenfassend auszudrücken, Wissen zu verbreiten, neue Ideen zu formulieren und neue Denkansätze anzubieten, führte mich stets zum Schreiben. Meine ersten Artikel entstanden im Zusammenhang mit Vorträgen.

Dieses Buch habe ich epubli mit auf die Frankfurter Buchmesse gegeben

fallenfallen Die Fallen fallen

  • ISBN: 978-3-7375-0116-3
  • Genre: Sachbuch/Ratgeber
  • Preis: 16€
  • eBook: 3,49€
  • Im Shop ansehen

In dem Buch geht es um einen sehr einfachen Ansatz, der ganz praktisch die Schleifen in unserem Kopf, die Wiederholungen des Misslingens und des Unglücklichseins sehr wirksam unterbricht, und einen Wandel zu neuen Möglichkeiten bringt.

Das tue ich sonst noch, um meine Bücher zu vermarkten und meine Leser anzusprechen
Ich stelle mein Buch bei Vorträgen, Seminaren und Webinaren vor, gelegentlich gebe ich Hinweise auf Facebook.

Schreiben gibt mir…
Befriedigung und eine wunderbare Entspannung von dem mentalen Ideendruck. Das Schönste ist es, meine Ergebnisse zu lesen und darüber zu Staunen, was ich geschrieben habe und fasziniert davon zu sein.

Ich schreibe am liebsten…
indem ich erst spreche, dann schreibe. So ist es für mich am einfachsten, meine Gedanken zu formulieren. Dank dieser neuartigen Diktierfunktionen ist das Transkribieren von Texten super leicht geworden. Wenn ich den Ideendruck spüre, folge ich diesem und genieße den Flow und tauche tief ein, Raum und Zeit verlierend.

Wann, wo und was ich lese
Ich lese bei jeder Gelegenheit, in Wartepausen und nutze das eBook. Gerne lese ich vor dem Einschlafen im Bett. Mein Fokus liegt dabei auf Sach- und Fachbüchern. Meist lese ich zehn Bücher parallel. Mit dem eBook habe ich mich mittlerweile gut angefreundet und nutze die Bequemlichkeit, mit leichtem Gepäck viel Literatur zu transportieren.

Mein Tipp für Autoren
Lasse dich begeistern von deinen inneren Verrücktheiten, deinen inneren Filmen und Fantasien. Liebe es, diese nach “draussen” zu bringen.

Was ich meinen Lesern sagen möchte
Entdecke die Möglichkeiten als biologisches Wesen mit einem genialen Nervensystem wie du deine Wirklichkeiten erzeugst. Wie es automatisch funktioniert und Schleifen und Wiederholungsmuster generiert. Genieße die Kunst der Veränderung und des Wandels, beobachte dich selbst, trainiere den inneren Beobachter
und sei dein eigenes Versuchskaninchen für Erkenntnis.

Das mache ich beruflich
Nach dem Funktionieren als Kassenarzt habe ich jetzt Muse und kann meine Belastung selber dosieren.
Ich liebe Einzel-Coachings, Team- und Firmencoaching. Gerne halte ich Seminare, Webinare und Vorträge zum Thema Synergie.
Ich rege die Teilnehmer zu neuen Sichtweisen, neuen Denkansätzen an, und begleite sie bei der Entfaltung ihres Potenzials.

Meine epubli Bücher
Die Fallen fallen

Sie möchten weitere epubli-Autoren kennenlernen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Erfolgsgeschichten.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren auf Facebook, Twitter und in unserem Newsletter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?


08.12.2016 zuletzt geändert am: 08.01.2019 • epubli
Kategorien: Erfolgsgeschichten,
Tags: Autoreninterview, epubli-Autor, Indie-Autor, Interview, self-publishing,