Leseproben richtig drucken

Niemand möchte die Katze im Sack kaufen. Ob nun bei teuren Elektrogeräten oder anderen längerfristigen Käufen, man holt sich vorab ausreichend Informationen ein oder testet, wenn möglich, das Produkt selbst. Leser können die Inhaltsangabe im Buch oder auf dem Cover lesen, um zu erfahren, worum es in Ihrem Buch geht oder Meinungen anderer einholen, indem sie online nach Rezensionen suchen. Im Laden sind Leseproben leider immer weniger zu finden. Zum “Reinlesen” bleibt vielen unterwegs keine Zeit, online stehen hingegen häufig Leseproben zur Verfügung. Aber vor allem unterwegs, wenn mal kein Internetzugang vorhanden oder der Akku leer ist, kann nur auf gedruckte Leseproben zurückgegriffen werden, um die Wartezeit zu verkürzen.

Beispielhafte Preise für Ihre Leseprobe

DIN A6 in s/w

  • DIN A6 hoch
  • Heftbindung
  • 90g/m² Papier
  • 25 S. s/w

2,59 Euro pro Exemplar

DIN A6 mit Farbseiten

  • DIN A6 hoch
  • Heftbindung
  • 90g/m² Papier
  • 20 S. s/w + 5 Farbseiten

3,00 Euro pro Exemplar

DIN A6 mit Farbseiten

  • DIN A6 hoch
  • Softcover
  • 90g/m² Papier
  • 30 S. s/w + 10 Farbseiten

4,65 Euro pro Exemplar

Format und Inhalt von Leseproben

Wenn Sie sich verschiedene Leseproben anschauen, werden Sie feststellen, dass diese meist aus 20 bis 30 Seiten bestehen und im Format A6 gehalten werden. Damit die Leseprobe auffällt, ist das Cover im Gegensatz zum Inhalt farbig gedruckt.

Als Leseproben eignet sich vor allem das erste Kapitel Ihres Buches bzw. der Anfang dessen, denn hier wird Ihren Lesern der Einstieg am leichtesten fallen. Gerne können Sie anschließend auf eine ausführlichere Leseprobe im Internet und auf Online-Shops, in denen Ihr Buch zu kaufen ist, verweisen. Sie können außerdem auf weitere Werke hinweisen, z. B. mit Abbildung des Covers, kurzer Inhaltsangabe, ISBN, Preis und Seitenzahl. Ist Ihr Buch Teil einer Serie empfiehlt es sich auch das Erscheinungsdatum noch nicht erschienener Bände zu nennen. Geben Sie zudem ein paar Informationen zu sich als Autor und Ihre Webseite an. Auf der Coverrückseite können Sie eine kurze Inhaltsangabe, Referenzen oder Auszüge aus Rezensionen platzieren.

“Buchmarketing – Leseproben richtig drucken”
Diesen Satz twittern twitter icon

Leseproben bei epubli drucken

Bei epubli können Sie Ihre Leseproben mit bis zu 40 Seiten in A6 mit Heftbindung drucken lassen. Die Anforderungen an Layout und Grafiken unterscheiden sich hierbei nicht von anderen Formaten und Buchausstattungen. Ausführliche Informationen finden Sie dazu auf den epubli Hilfeseiten.

Leseproben verteilen

Während Ihre Leseproben im Druck sind, können Sie schon die Distribution organisieren. Wo und in welchen Geschäften oder Einrichtungen wollen Sie Ihre Hefte verteilen? Machen Sie sich eine Liste und fragen Sie dort direkt an, ob dies möglich ist. Überlegen Sie, an welchen Orten häufig Menschen warten müssen oder Sie sich gewünscht hätten, etwas zum Lesen dabei zu haben. Legen Sie Ihre Leseproben beispielsweise in Geschäften an Bahnhöfen und Flughäfen aus, bei Ärzten und Ämtern, klassisch in Buchhandlungen und Bibliotheken, in gut besuchten Cafés und vielleicht sogar beim Bäcker oder Supermarkt um die Ecke. Nehmen Sie die Leseproben mit zu Lesungen und Messen oder verschicken Sie sie als exklusive Vorab-Preview an Ihre Leser. Wo auch immer Sie Ihre Leser erreichen könnten, probieren Sie es aus – Sie haben nichts zu verlieren!

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: Der Flyer zum Buch – Ratschläge für Inhalt & Layout.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren rund um die Themen Marketing und Schreiben auf Facebook und Twitter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?


24.11.2014 zuletzt geändert am: 05.06.2019 • Christin Haftmann
Kategorien: Marketing,
Tags: drucken, Leseproben,