Literaturveranstaltungen im Frühling 2018

Literaturveranstaltungen im Frühling 2018

Endlich kehrt der Frühling ein und bringt viele, spannende Literaturveranstaltungen für Autoren mit sich. Auf diese Buchmessen und Literaturfeste können Sie sich im Mai und Juni 2018 freuen:

“Diese interessanten Literaturveranstaltungen warten im Frühling 2018 auf Autoren und Leser!”
Diesen Satz twittern twitter icon

Literaturveranstaltungen im Mai 2018

  • 18. –  20. Mai 2018, Literaturtage Steyr:
    Drei Tage lang steht Steyr im Zeichen zeitgenössischer Literatur. Der Eintritt ist frei.
  • 23. –  27. Mai 2018, Literaturfest Salzburg:
    Im Mittelpunkt des Literaturfests in Salzburg stehen literarische Programmpunkte rund um das Thema Revolten.
  • 24. –  27. Mai 2018, Literaturfestival HARDCOVER, Hard am Bodensee:
    Das HARDCOVER Literaturfestival umfasst Buchvorstellungen verschiedener Genres sowie die Verleihung eines Literaturpreises zum Thema “Happiness is a warm gun”.
  • 24. 31. Mai 2018, poesiefestival berlin:
    Das 19. poesiefestival berlin steht in diesem Jahr unter dem Thema “Werte Vers Kunst”. Etwa 150 Dichter/innen erwecken dieses Motto durch Poesie zum Leben.
  • 26. Mai 2018, Self-Publishing-Day, Düsseldorf:
    Lernen Sie in verschiedenen Veranstaltungen von erfolgreichen Self-Publishern und Branchen-Experten, worauf es beim Self-Publishing ankommt.
  • 29. Mai 08. Juni 2018, Berliner Bücherinseln:
    An vielen, literarischen Orten Berlins finden kostenlose Lesungen und Workshops unter dem Länderschwerpunkt Georgien für Schulklassen und Lerngruppen statt.

Literaturveranstaltungen im Juni 2018

  • 03. Juni 2018, JuLi im Juni, Weimar:
    Organisiert von Weimarer Studierenden, steht der 03. Juni ganz im Zeichen junger Literatur. Das diesjährige Motto lautet “Sprachspiel”.
  • 04. 10. Juni 2018, literaTurm, Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet:
    Internationale und deutschsprachige Autoren stellen ihre Bücher vor. Der Schwerpunkt liegt bei Biografien aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch.
  • 09. 10. Juni 2018, Buchmesse Hofheim:
    Diese Messe ist von Autoren für Autoren und Leser. Neben den Ausstellungen werden Lesungen und Workshops angeboten. Auch Self-Publisher können sich hier präsentieren.
  • 12. 17. Juni 2018, LIT:potsdam:
    Starke Worte, schöne Orte – Unter diesem Motto steht das Literaturfestival LIT:potsdam 2018. Erwarten können Sie ein buntes Programm aus Lesungen, Gesprächen, Diskussionen u.v.m. an besonderen Orten Potsdams.
  • 15. 19. Juni 2018, Heidelberger Literaturtage:
    Im historischen Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz wird ein umfangreiches, literarisches Programm für Kinder und Erwachsene geboten.
  • 16. 17. Juni 2018, Literaturcamp Heidelberg:
    Ob Leser, Verleger, Buchhändler oder Self-Publisher jeder Literaturinteressierte ist beim Literaturcamp in Heidelberg willkommen, um an interessanten Präsentationen, Vorträgen und Workshops teilzunehmen.
  • 27. Juni – 06. Juli 2018, Hausacher LeseLenz:
    Das Thema des 21. Hausacher LeseLenz’ wird Sprachränder/Rändersprachen sein.
  • 29. Juni – 01. Juli 2018, Internationales Literaturfestival, Leukerbad:
    Internationale Autoren stellen an besonderen Leseorten ihre Werke vor. Den Auftakt bildet eine literarische Wanderung am 28. Juni.

Wenn Sie diesen Artikel mochten, gefällt Ihnen vielleicht auch dieser Blogbeitrag: Messevorbereitung für Autoren.

idea icon

Halten Sie sich stets auf dem Laufenden: Erfahren Sie zuerst von spannenden neuen Aktionen und hilfreichen Tipps für Autoren rund um die Themen Marketing und Schreiben auf Facebook und Twitter. Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Webinar-Reihe zum Thema Kreatives Schreiben auf YouTube?