Preiserhöhung bei epubli

Liebe Autorinnen und Autoren,

vielleicht haben Sie es schon über Buchreport oder Börsenblatt mitbekommen: In der Druck- und Papierbranche steigen die Preise für Rohstoffe und Materialien rasant. Besonders die Preise für Zellstoff sind stark gestiegen, doch es betrifft auch diverse andere Materialien, die für den Buchdruck verwendet werden: Pappen, Karton, Leim, Klebebänder, Dispersionslack etc. Auch die Pandemie spielt eine große Rolle – so sind laut Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) auch die Frachtkosten sprunghaft angestiegen.

Diese kontinuierliche Entwicklung auf dem Markt betrifft natürlich auch uns. Wir werden daher zum 07.09.2021 unsere Preise für den Buchdruck pauschal um 7,5 % brutto erhöhen. Die Versandkosten sind davon nicht betroffen.
Bei unserer Entscheidung war uns besonders wichtig, dass wir weiterhin die hohe Druckqualität anbieten können, die Sie von uns gewohnt sind. Deshalb haben wir leider keine andere Wahl gesehen, als diesen Schritt zu gehen.

Wichtig: Die Preiserhöhung hat keinen Einfluss auf alle Bücher, die Sie vor dem 07.09. veröffentlicht haben. Für diese Bücher bleiben die Druckpreise bestehen. Außerdem erhalten Sie bei Verkäufen über den Buchhandel weiterhin die Honorarbeträge, die in Ihrem jeweiligen Autorenvertrag festgeschrieben sind.

Wie sich die Preiserhöhung auswirkt, möchten wir Ihnen anhand eines Beispiels mit folgender Ausstattung> zeigen:

  • Format: Taschenbuch (12,5 x 19 cm)
  • Papier: 90g/m², weiß
  • Bindung: Softcover
  • Seitenzahl: 200
  • Druck: komplett in schwarz/weiß

Für ein einzelnes Exemplar mit dieser Ausstattung zahlen Sie bei epubli einen Druckpreis von:

  • Alter Wert: 6,09 €
  • Neuer Wert: 6,55 €

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir angesichts der stark steigenden Materialkosten reagieren mussten. Wir können Ihnen aber auch versprechen, dass wir unsere Qualität und unseren Service beibehalten und uns kontinuierlich weiterentwickeln werden. Natürlich können Sie bei uns auch weiterhin kostenlos Ihr gedrucktes Buch oder Ihr Ebook veröffentlichen.

Auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ihnen würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße
Ihr epubli-Team

 
 
Weiterführende Links zu dem Thema finden Sie hier:

Buchreport
Börsenblatt
Süddeutsche Zeitung

 

 


Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Selfpublishing suchen, lesen Sie auch:

Halten Sie sich auf dem Laufenden: Hilfreiche Tipps für Autoren:
Newsletter Whitepaper: Schritt für Schritt zum Bucherfolg
Facebook Unterstützung für Ihren Schreibprozess
Instagram Video-Reihe: Kreatives Schreiben lernen

07.09.2021 zuletzt geändert am: 07.09.2021 • epubli
Kategorien:
Tags: