Welttag des Buches - Ihre Geschichte ist gefragt!

Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten, daher suchen wir anlässlich des bevorstehenden “Welttag des Buches” am 23. April Ihre Geschichte. Was ist Ihr persönliches “Autoren-Erlebnis“. Haben Sie besondere Erfolge, prägende Begegnungen oder interessante Situationen erlebt? Wie war es für Sie, das erste Mal ihr eigenes Buch in den Händen zu halten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Wünsche, Träume und Ideen mit uns und mit anderen.

Teilnahme per E-Mail oder auf Facebook
Schreiben Sie einen Text (max. 5000 Zeichen), der sich mit diesen Gedanken befasst. Dies kann eine Kurzgeschichte sein, ein Gedicht, ein Witz, ein Sachtext – Ihrer künstlerischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Schicken Sie spätestens bis zum 20. April Ihren Beitrag per E-Mail an teilnahme@epubli.de oder posten Sie ihn auf unsere Facebook-Seite.
Wir werden alle* Geschichten gesammelt auf unserem Blog veröffentlichen und als eBook kostenfrei zum Download zur Verfügung stellen.
Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Geschichten!

Teilnahmebedingungen und Datenschutz
Die epubli GmbH, Prinzessinnenstr. 20, 10969 Berlin, nachfolgend epubli genannt führt die Aktion aus. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.
1. Was ist Ziel der Aktion?
Das Ziel der Aktion ist anlässlich zum Welttag des Buches 2014 Geschichten zu sammeln, die auf unserem Blog //www.epubli.de/blog veröffentlicht und als eBook kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt werden.
2. Wie kann man teilnehmen?
Die Teilnahme erfolgt, indem man seinen Text entweder auf die epubli-Fanpage https://www.facebook.com/epubli postet oder per E-Mail an teilnahme@epubli.de sendet. Die übermittelten Beiträge müssen eine thematische Relevanz haben. Wir behalten uns vor, Beiträge ohne Begründung nicht zu veröffentlichen, die rechtswidrige, jugendgefährdende oder sittenwidrige Formulierungen enthalten, gegen das Urheber-, Marken-, Wettbewerbs- oder allgemeine Persönlichkeitsrecht verstoßen, Werbung für Dritte oder Beleidigungen enthalten oder in anderer Art und Weise unangemessen sind.
Der Autor überträgt epubli zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt das nicht-exklusive Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung und Vermarktung des Werks für alle elektronischen Ausgaben über alle Vertriebswege von epubli. Der Autor versichert, dass er allein berechtigt ist, über urheberrechtliche Nutzungsrechte an dem Werk zu verfügen hat.
3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?
Die Aktion startet am 03.04.2014 und endet am 21.04.2014.
4. Wer kann mitmachen?
Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Bei minderjährigen Teilnehmern setzt epubli das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus.
5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
epubli ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6. Wie erfahre ich, ob mein Beitrag veröffentlicht wird?
Der eingereichte Beitrag wird automatisch veröffentlicht, solange kein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen vorliegt. Eine Benachrichtigung erfolgt trotzdem als Kommentar unter dem Seiteneintrag auf der epubli-Facebookseite oder per E-Mail.
7. Vorbehaltsklausel
epubli behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden.
8. Datenschutzbestimmungen
epubli speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung der Aktion. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.
9. Sonstiges
Eine Vergütung für die zur Verfügung gestellten Texte findet nicht statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. epubli behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
10. Freistellung von Facebook
Diese Aktion wird durchgeführt von der epubli.de GmbH, Prinzessinnenstr. 20, 10969 Berlin (Veranstalter). Er steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

03.04.2014 zuletzt geändert am: 30.10.2018 • Janina Treder
Kategorien: Aktuelles,
Tags: epubli Autorenerlebnis, Welttag des Buches,