Book-on-Demand – Buchdruck on Demand ab 1 Exemplar

Buchdruck on Demand ab Auflage 1 mit epubli. Nutzen Sie den Book-on-Demand Service, um Ihre Werke in Kleinstauflage zu drucken, binden und auf Wunsch zu veröffentlichen. Lassen Sie Ihr Buch professionell drucken. Ab einem Exemplar und in hochwertiger und langlebiger Qualität. Bei epubli bezahlen Sie innerhalb Deutschlands nur 2,95 Euro Versandkosten pro Bestellung, egal ob Sie ein Buch drucken oder 100. Die Lieferzeit beträgt bei epubli ca. 8 – 10 Werktage.

uploadtext
Eigenes PDF hochladen
format
Passendes Format und Bindung wählen
book_ready
Buch drucken

Book-on-Demand mit epubli – Ihre Vorteile

Book-on-Demand – Günstig, schon ab Auflage 1
Dank Digitaldruck-Technik wird Buchdruck in Kleinstauflagen erschwinglich. Ein Taschenbuch drucken Sie z.B. schon ab 3,10 Euro.
Unsere günstigen Preise
Veröffentlichung mit ISBN
Bringen Sie Ihr Buch kostenlos mit epubli in den Buchhandel. Sie legen den Verkaufspreis und somit Ihr Autorenhonorar selbst fest.
Vertrieb (inkl. ISBN) sichern
eBook-Option
Erhalten Sie bis zu 70% des Nettoerlöses als Autorenhonorar bei Veröffentlichung Ihres Buches als eBook.
Mehr Infos
Bindung

Book-on-Demand ab Auflage 1 – Wie funktioniert das?

Book-on-Demand ist ein Publikationsverfahren, welches es ermöglicht, ein Buch schon ab Auflage 1 in Kleinstauflage herzustellen. Für die Bücherlandschaft stellt dieses Verfahren eine wahre Bereicherung dar. Mit Book-on-Demand können auch Nischen bedient und Bücher veröffentlicht werden, deren Auflage schlecht kalkulierbar ist. Denn das verlegerische Risiko entfällt bei der Herstellung vollkommen.

Bei dieser neuen Variante des Buchdrucks wird der Inhalt eines Buches digital vorgehalten und für den Druck bereitgestellt. Erst wenn ein Kunde das Buch bestellt, wird es ab Auflage 1 gedruckt, gebunden und an den Auftraggeber versandt. Dank Book-on-Demand entfallen lästige Lagerkosten oder gar das Einstampfen einer Auflage, die sich nicht mehr verkauft. Auch eine Mindestbestellmenge wird dadurch obsolet, da ein Buch bereits ab einem Exemplar produziert werden kann. Gleichzeitig können Sie Dank Book-on-Demand bequem auch Einzelstücke produzieren lassen, und beispielsweise ein Handbuch drucken lassen, einen Familienstammbaum oder eine Biografie in Buchform produzieren oder die Diplomarbeit und Bachelorarbeit als Buch binden lassen.

Was ist dieses verlegerische Risiko?

Wenn ein Autor sein Manuskript an einen Verlag sendet, wird es von einem Lektor auf Herz und Nieren geprüft. Dieser nimmt eine Einschätzung vor, ob das Buch zum Verlagsprofil passt und ob der eingegangene Titel Erfolgsaussichten besitzt. Selbst wenn der die Veröffentlichung zum Verlagsprofil passt, ist die Erfolgseinschätzung des Lektorats maßgeblich. Die Gefahr dass eine fertig produzierte Auflage eingestampft werden muss und in einem Lager verstaubt, zwingt viele Verlage dazu, kleinere Nischen nicht zu bedienen. Derartige Titel finden durch Self-Publishing und Print-on-Demand einen Markt.