Edition Open Access – Wissenschaftliche Publikationen der Max Planck Gesellschaft in neuen Formaten

Was ist die Edition Open Access?

Die “Edition Open Access” ist eine Open-Access-Publikationslinie, die vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, dem Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft und dem Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) herausgegeben wird.
Die “Edition Open Access” richtet sich an Lehrende und Studierende und an jeden wissenschaftlich Interessierten. Sie macht neben Forschungsergebnissen und wissenschaftlichen Kommentaren auch die zugrunde liegenden Quellen und Forschungsdaten frei verfügbar.

Alle Publikationen sind sowohl als kostenlose Open-Access-Publikation (HTML, PDF, eBook) mit zusätzlichen Informationen und interaktiven Features als auch als kostengünstiges Print-on-Demand-Buch erhältlich.

Die “Edition Open Access” beinhaltet die „Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge“ mit mehreren Veröffentlichungsreihen (Sources, Studies, Proceedings, Textbooks) und greift interdisziplinäre Fragestellungen und aktuelle Forschungsthemen aus den Geistes- und Naturwissenschaften auf.

Veröffentlichungen in der “Edition Open Access” werden durch ein international und interdisziplinär besetztes Editorial Board namhafter Experten wissenschaftlich begutachtet.

Zu den Webpublikationen der “Edition Open Access”: www.edition-open-access.de

Zur Buchauswahl

Warum wurde epubli als Partner für Druck und Distribution gewählt?

1. Veröffentlichungen mit geringem Kostenaufwand

Die Print-Publikationen der “Edition Open Access” werden im Print-on-Demand-Verfahren hergestellt. Dies bedeutet, dass Bücher erst auf Bestellung und bereits ab einem Exemplar gedruckt werden können. Die Vorproduktion einer größeren Auflage und die damit verbundenen Lagerkosten werden damit hinfällig. Das Print-on-Demand Verfahren von epubli ermöglicht den Herausgebern/den Autoren damit eine kostengünstige Veröffentlichung.

2. Bestellannahme und Versand durch epubli


epubli übernimmt neben der Produktion der Bücher auch den Versand an den Leser. Die Publikationen der „Edition Open Access“ können direkt über den epubli Buch-Shop bestellt werden. Sie werden dann von epubli direkt an den Leser versandt. Der Aufwand für Bestellannahme und Logistik entfällt dadurch für die Herausgeber/Autoren.

3. Dissemination und Marketing


epubli vergibt im Auftrage der Herausgeber ISB-Nummern für die Publikationen und wirbt für diese im internationalen Buchversandhandel. Interessierte Leser sowie Fachbibliotheken in aller Welt können die Publikation jederzeit und überall erhalten.