Reisetagebuch gestalten

Reisetagebuch erstellen mit epubli

Ihr Buch in professioneller Qualität

Ein Reisetagebuch – Erinnerungen für das ganze Leben

1. Schritt: Die eigene PDF-Datei drucken lassen

Gestalten Sie Ihr Reisetagebuch ganz einfach selbst. Sie können den Inhalt genau auf Ihre Reise anpassen oder Sie lassen sich von unseren Ideen zur Buchgestaltung inspirieren. Der Druckpreis hängt von der von Ihnen gewählten Buchausstattung ab. Sie können zwischen 12 Formaten und 4 Bindungsarten wählen. Eins steht aber jetzt schon fest: Sie werden am Ende ein tolles und individuelles Erinnerungsstück im Regal stehen haben.

Ein Preisbeispiel: Nur 9,85€ pro Stück

  • Format: DIN A5 hoch
  • Bindung: Ringbindung
  • Papier: 170g/m² weiß matt
  • Seitenanzahl: 100 (davon 80 schwarz-weiß und 20 farbig)

Bitte planen Sie unbedingt ein, dass der Druck 8-10 Arbeitstage benötigt.

2. Schritt: Verreisen

3. Schritt: Tagebuch ausfüllen und gestalten

 

  • Sie sind noch auf der Suche nach Ideen für Ihr Reisetagebuch?

    Sie können Ihr persönliches Reisetagebuch so gestalten, wie Sie möchten - dabei stehen Ihnen nahezu unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung. Sie möchten sich gerne Inspiration einholen, bevor Sie sich an Ihr eigenes Werk machen? Dann klicken Sie sich doch durch unsere Galerie, denn dort finden Sie ein paar hilfreiche Ideen zur Tagebuchgestaltung. Natürlich sind Ihrer eigenen Fantasie jedoch keine Grenzen gesetzt!

  • Checkliste vor Abreise

    Zahnbürste, Reisepass, Ladekabel, Reiseadapter, … - alles dabei? Damit Sie nicht am Abend vor Ihrer Reise im Chaos versinken und dabei wichtige Utensilien für Ihre Reise vergessen, können Sie sich bereits im Vorfeld in Ruhe eine umfassende Checkliste für Ihr Reisetagebuch überlegen. Dabei können Sie sich entweder lediglich auf eine übersichtliche Packliste beschränken, oder aber Sie gehen auf Nummer sicher und notieren alle wichtigen To Do’s für Ihre geplante Reise. Haben Sie Ihre Unterkunft besucht? Ihre Impfungen vom Arzt überprüfen lassen? Ihr Visum ist ebenfalls geregelt? Na dann: Check!

  • Namen & Adressen

    Sie werden während Ihrer Reise sicherlich zahlreiche interessante Menschen kennenlernen, die Sie vielleicht sogar auf einem Stück Ihrer Reise begleiten werden. Schaffen Sie sich also einen Platz in Ihrem Notizbuch, der für die Namen, Adressen und Kontaktdaten dieser temporären Weggefährten reserviert ist. So können Sie sich nicht nur besser an sie erinnern, sondern haben im Anschluss an Ihre Reise auch viel einfacher die Möglichkeit, wieder auf ihre Kontaktdaten zuzugreifen.

  • Platz für persönliche Notizen und Gedanken

    Sie werden vor, während und nach Ihrer Reise sicherlich viele Gedanken haben, die Sie in Ihrem Reisetagebuch notieren möchten. Planen Sie sich also genügend Platz in Ihrem Tagebuch dafür ein! Sie können entweder einen Teil des Buches komplett unbeschriftet also Blanko-Teil belassen, oder aber Sie planen sich feste Teile für Notizen und Gedanken vor, während und nach der Reise - quasi als Reflexion des Erlebten - ein.

  • Platz für Fotos, Tickets und Eintrittskarten

    Auf Reisen Sie werden von Ihrer Reise sicher zahlreiche Fotos von spannenden Sehenswürdigkeiten, sagenhaften Naturphänomenen, interessanten Menschen und einmaligen Erlebnissen mitbringen - auch dafür sollten Sie ausreichend Platz in Ihrem Tagebuch einplanen. So können Sie Ihr Buch nach Ihrer Reise nach und nach mit Bildern bestücken, sollten Sie nicht sowieso eine Sofortbildkamera haben, dank der Sie bereits während Ihrer Reise Bilder in Ihr Tagebuch kleben können. Ihre Flugtickets und sämtliche Eintrittskarten sollten Sie außerdem auch nicht wegwerfen - diese können in Ihrem Tagebuch ebenfalls einen Platz finden.

  • Reisezitate und Inspirationen

    Es gibt viele inspirierende und motivierende Reisezitate, die nicht nur richtig Lust darauf machen, direkt in den nächsten Flieger zu steigen, sondern auch immer einen Funken Lebensweisheit vermitteln. Sammeln Sie diese bereits vor Ihrer Reise um die Vorfreude zu steigern und gestalten Sie ein paar Ihrer Seiten damit!

  • Ihr Tagebuch

  • Checkliste

  • Namen & Adressen

  • Platz für Notizen

  • Fotos & Tickets

  • Zitate

Tipps für Ihr ganz persönliches Reisetagebuch

DSC01469

Gründe für ein Reisetagebuch

Leider vergessen wir viel zu viele Details von unseren Reisen. Ein Reisetagebuch hilft Ihnen dabei, sich an die erlebten Abenteuer und an die besonders spannenden Momente zu erinnern und das auf sehr anschauliche Weise. Durchleben Sie Ihre Reise auch Jahre später einfach nochmal, Sie werden sich mit Sicherheit sehr darüber freuen.

DSC01469

Der Inhalt vom Tagebuch

Es liegt natürlich ganz bei Ihnen, was Sie in Ihrem persönlichen Reisetagebuch festhalten wollen. Ihre Reiseroute gehört definitiv ins Tagebuch, aber auch Unterkünfte, Restaurants, Essen, Wetterphänomene, tolle Plätze oder Geheimtipps können hineingeschrieben werden. Interessante Begegnungen und aufregende Gefühle können ebenso einen Platz finden.

DSC01469

Ein tolles Cover für Ihre Reise

Da Sie Ihr Reiseziel schon kennen, können Sie Ihr Cover passend dazu gestalten. Nutzen Sie z. B. eine Landkarte oder nehmen Sie ein Fotomotiv, das typisch für Ihr Reiseziel ist. Sehenswürdigkeiten oder Landschaften bieten sich hervorragend dafür an. Ein schöner Schriftzug macht Ihr Cover perfekt. Probieren Sie es doch mit unserem Cover Designer einfach aus.

DSC01469

Das passende Format finden

Bei epubli können Sie aus 12 verschiedenen Formaten und 4 verschiedenen Bindungen wählen. Ein Reisetagebuch sollte klein und praktisch sein. Darum wäre ein DIN A5 Format mit Ringbindung eine gute Wahl. So ist das Buch kein riesiges Gepäckstück und Sie können bequem drin schreiben. Wählen Sie am besten 170 g/m² Papier, so sind die Seiten dick genung, um Sie zu beschreiben.

DSC01469

Kreative Gestaltung

Natürlich können Sie schon vor dem Druck Ihr Tagebuch mit Bildern, Zitaten oder Urlaubswünschen gestalten. Richtig individuell und persönlich wird es aber erst dann, wenn Sie während Ihrer Reise Ihre Fotos, Eintrittskarten, Geldscheine oder Quittungen einkleben. Scheuen Sie sich auch nicht, in Ihr Buch zu malen oder Sachen einzukleben, die Ihnen über den Weg laufen.

DSC01469

Letzte Tipps und Tricks

Ganz wichtig ist, dass Sie alles genau so schreiben und gestalten können, wie Sie es möchten. Ob ganze Sätze oder Stichpunkte, tägliche Einträge oder alles in einem Stück, Bilder aus Zeitungen oder die eigenen Fotos: Es gibt kein richtig und kein falsch. Am Ende muss es nur Ihnen gefallen, darum machen Sie sich keinen Druck.

So macht es die epubli Autorin Lea’s Reisewelt – Lassen Sie sich inspirieren!

offener reisefuehrer

Noch mehr Reisebuch-Ideen für Sie:

Sie möchten mehr zum Thema Reisebericht schreiben und Reiseführer schreiben erfahren?
Dann entdecken Sie unsere weiteren Seiten zu den Themen und starten Sie noch heute.