Treffen Sie uns! Veranstaltungen von und mit epubli sowie rund um das Thema Self-Publishing

Wir von epubli sind stets in der Republik unterwegs um uns mit Ihnen zum Thema Self-Publishing auszutauschen. Ob auf unseren eigenen epubli lab-Workshops, auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig oder zahlreichen anderen Veranstaltungen. Treffen Sie uns und kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

14. bis 18. Oktober 2015: Frankfurter Buchmesse

Self-Publishing mit epubli
epubli eröffnet neue Wege für Autoren: Wir verknüpfen qualitativ hochwertigen Digitaldruck mit höchster Online-Expertise. Bei epubli können Sie nicht nur Bücher ab einem Exemplar drucken lassen, sondern Ihr Werk auch zu äußerst attraktiven Konditionen als Buch oder eBook veröffentlichen.Termine (Halle 3.0 Stand J25):
Mittwoch, 14. Oktober 2015 11:00 bis 11:30 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2015 11:00 bis 11:30 Uhr
Freitag, 16. Oktober 2015 11:00 bis 11:30 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2015 10:00 bis 10:30 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2015 16:00 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2015 10:00 bis 10:30 Uhr

Buchcover gestalten leicht gemacht
In diesem Workshop erklären wir, worauf es bei der Cover-Erstellung ankommt, welche Elemente nicht fehlen dürfen und woher Sie ein ansprechendes Bild bekommen. Über die Auswahl einer passenden Schriftart und -größe sowie die Nutzung optimaler Abstände wird ebenso gesprochen.

Termine (Halle 3.0 Stand J25):
Mittwoch, 14. Oktober 2015 12:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2015 12:00 bis 12:30 Uhr
Freitag, 16. Oktober 2015 12:00 bis 12:30 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2015 12:00 bis 12:30 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2015 12:00 bis 12:30 Uhr

So machen Sie Ihr Buch im Netz sichtbar!
Mit der zunehmenden Zahl an Neuveröffentlichungen wird es für Leser immer schwieriger, passende Bücher im Netz zu finden. Die Bereitstellung aussagekräftiger Metadaten rückt deshalb bei Autoren in den Fokus.

Termine (Halle 3.0 Stand J25):
Mittwoch, 14. Oktober 2015 15:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2015 15:00 bis 15:30 Uhr
Freitag, 16. Oktober 2015 15:00 bis 15:30 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2015 15:00 bis 15:30 Uhr
Sonntag, 18. Oktober 2015 15:00 bis 15:30 Uhr

Der Weg für Indie-Autoren in den Buchhandel
Viele Self-Publishing-Autoren haben den Wunsch, im Buchhandel vertreten zu sein. Wir erklären Ihnen, wie Ihr Buch auch ohne Verlag einen Platz im Verkaufsregal findet. Erfahren Sie, welche Faktoren und Maßnahmen den Erfolg im stationären Handel beeinflussen und wie es Ihnen gelingt, Buchhändler vom eigenen Werk zu überzeugen.

Termin (Self-Publishing Area in Halle 3.0 K9):
Samstag, 17. Oktober 2015 15:15 bis 15:45 Uhr

Termin (Halle 3.0 Stand J25):
Samstag, 17. Oktober 2015 17:00 bis 17:30 Uhr

Digitale Innovationen im Self-Publishing
Gemeinsam mit dem Erfolgsautor Ludwig Brackmann beantworten wir die Frage, wie Autoren die zunehmende Datenmasse und -vielfalt nutzen können. Dabei betrachten wir vor allem die neuen technologischen Möglichkeiten für die Themenfindung sowie die Steigerung des Abverkaufs von Titeln. Die Optimierung und Automatisierung von Metadaten ist zentraler Bestandteil der Gesprächsrunde.

Termin (Self-Publishing Area in Halle 3.0 K9):
Freitag, 16. Oktober 2015 11:00 bis 11:30 Uhr

Meet & Greet mit Ellen G. Reinke
Ellen G. Reinke, Ärztin im Ruhestand, wurde in der DDR geboren und siedelte 1983 in die BRD über. In ihrer Autobiografie beschreibt sie, wie ihre Familienkonstellation dafür sorgte, dass sie sich „In den Fängen der Stasi“ wiederfand. Bei dem Meet & Greet haben Sie die Gelegenheit, die Autorin persönlich kennenzulernen.

Termin (Halle 3.0 Stand J25):
Samstag, 17. Oktober 2015 11:00 bis 12:00 Uhr

Meet & Greet mit Dr. Karlheinz Merkel
Der Architekt Dr. Karlheinz Merkel nimmt Sie in seinem Buch „Architektur trifft Wirklichkeit“ mit auf eine Reise quer durch unsere Baugeschichte. Anhand ausgewählter Beispiele und Anekdoten wird dem Leser unsere gebaute Umwelt bewusster gemacht. Bei dem Meet & Greet haben Sie die Gelegenheit, den Autor persönlich kennenzulernen.

Termin (Halle 3.0 Stand J25):
Samstag, 17. Oktober 2015 14:00 bis 15:00 Uhr

Meet & Greet mit Dr. Anita Eichholz
Herausgeberin und Mitautorin Dr. Anita Eichholz verarbeitet die Erinnerungen ihrer Patentante Irmgard von Künßberg in dem Buch „Lebensbilder aus Siethen und Wernstein“. Das Werk ist gleichermaßen als Familienchronik fränkischer Uradelsfamilen sowie als höchst lebendige und spannende Zeitgeschichte zu lesen. Bei dem Meet & Greet haben Sie die Gelegenheit, die Mitautorin persönlich kennenzulernen.

Termin (Halle 3.0 Stand J25):
Sonntag, 18. Oktober 2015 11:00 bis 12:00 Uhr

Meet & Greet mit Harry Neumann
Autor Harry Neumann erschafft in seinem Fantasy-eBook „Die Reise nach Tamrakir“ eine völlig neue Welt, mit der er den Leser sofort in seinen Bann zieht. Hauptfigur ist der tapfere Krieger Thorwen vom Eichenthal, der das gesamte Königreich vor der größten Gefahr seit Urzeiten bewahren muss. Bei dem Meet & Greet haben Sie die Gelegenheit, den Autor persönlich kennenzulernen.

Termin (Halle 3.0 Stand J25):
Sonntag, 18. Oktober 2015 14:00 bis 15:00 Uhr

Sie sind selbst Veranstalter/Verein/Autorenkollektiv und möchten spannende Veranstaltungen gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Kooperationsanfragen. Melden Sie sich dazu bitte unter workshops@epubli.com.