Ödön von Horváth

Ödön von Horváth
Jahrgang 1901

Ödön von Horváth, geboren am 9. Dezember 1901 in Fiume, Rijeka als Edmund Josef von Horváth und gestorben am 1. Juni 1938 in Paris, war ein österreichisch-ungarisch Schriftsteller. Er entstammt einer Militärarztfamilie und verbrachte seine Jugend teilweise in Belgrad und Budapest. Nach seinem Abitur in Wien besuchte er psychologische, literatur-, theater- und kunstwissenschaftliche Seminare an der Universität München und begann zu schreiben. Bekannt wurde er durch zeitkritische Prosa wie Der ewige Spießer, Jugend ohne Gott oder Ein Kind unserer Zeit sowie zahlreiche Theaterstücke (z.B. Geschichten aus dem Wiener Wald, Glaube Liebe Hoffnung).

Bücher des Autors

Ödön von Horváth
Softcover
8,99 €
Ödön von Horváth
Softcover
8,99 €
Ödön von Horváth
Softcover
6,99 €
Ödön von Horváth
Softcover
9,99 €
Ödön von Horváth
Softcover
9,99 €
Ödön von Horváth
ePUB
0,99 €
Ödön von Horváth
ePUB
0,99 €
Ödön von Horváth
ePUB
0,99 €
Ödön von Horváth
ePUB
0,99 €
Ödön von Horváth
ePUB
0,99 €