Alfred Seifried

Alfred Seifried
Jahrgang 1933

Nach Abitur und Mechanikerlehre studierte ich Maschinenbau an der Technischen Hochschule Stuttgart, mit dem Abschluss Diplom Ingenieur. Nach kurzer beruflicher Tätigkeit bei der BASF Ludwigshafen wechselte ich zur Firma ZF Friedrchshafen. Mein Tätigkeitsfeld erstreckte sich dort auf theoretische und praktische Fragen der Zahnrad- und Getriebe-Konstruktion und -Fertigung, sowie der Computer-Anwendung auf diesen Gebieten. In verschiedenen überbetrieblichen Gremien (VDI, VDMA, DNA) habe ich an Projekten und Richtlinien meines Fachgebietes mitgewirkt. Nach Ende meiner beruflichen Tätigkeit erwarb ich noch den Grad eines Dr. Ing. mit einer Arbeit über die Auslegung von Rollenlagern.

Bücher des Autors