Anne Lichy

Anne Lichy
Jahrgang 1987

Der Hintergrund:
Unser Hund Anton war ein Familienmitglied, und ich wollte über das Geschehene sprechen können. Also setzte ich mich hin und erstellte für unsere Töchter Ella und Frida das Buch „Anton, der Himmel und das Meer oder wie Anton Opa Willi wieder traf“. In der ersten Fassung mit Fotos aus unserem Familienalbum versehen.
Meiner Familie haben diese Geschichte und die damit verbundene Aufarbeitung der Geschehnisse geholfen, ein belastendes und schweres Thema in unseren Alltag zu integrieren. Motiviert, meinen Töchtern Erklärungen zu geben, muss ich rückblickend feststellen, dass dieses Buch auch meine eigene Trauerarbeit zu Menschen und Tieren, die ich bereits verloren hatte, gefördert hat und mir in schweren Momenten hilft, das Geschehene einzuordnen.

Anne Lichy im Netz:

Bücher des Autors