Armin Pangerl

Armin Pangerl
Jahrgang 1965

Nun versuche ich etwas über mich zu schreiben, das ist eigentlich ganz einfach aber die Perspektive ist so komisch. Doppelt gespiegelte Wirklichkeiten (vergleichbar einem Photo vor einem Spiegel) sind nicht so mein Ding ich schreibe lieber aus dem Bauch heraus. Armin Andreas Pangerl nennt sich selber "Pelikan" das ist ein Codewort für seine Identität als Chatter und Surfer durch die Weiten des www.arminpangerl.de dort kommt er bei sich selber an und findet einen Weg, sich und andere zu beschreiben. Banal sind die Dinge in seinen Buechern nicht. Es geht um Politik Selbstmord und Wut. Bipolare Künstler sind neben psychotischen seine Motive zu beschreiben was in seinem Inneren vorgeht. Daneben gibt es auch ein Bilder Bücher die hier in epubli veröffentlicht worden ist.

Armin Pangerl im Netz:

Bücher des Autors

Armin Pangerl
Softcover
8,99 €
Armin Pangerl
Heftbindung
8,99 €
Armin Pangerl
Softcover
6,99 €
Armin Pangerl
ePUB
1,49 €
Armin Pangerl
ePUB
0,99 €
Armin Pangerl
ePUB
0,99 €
Armin Pangerl
Softcover
12,99 €
Armin Pangerl
ePUB
3,99 €
Armin Pangerl
ePUB
1,49 €
Armin Pangerl
ePUB
0,99 €
Armin Pangerl
ePUB
0,99 €
Armin Pangerl
ePUB
4,99 €
Armin Pangerl
Softcover
14,99 €
Armin Pangerl
Ringbindung
23,99 €