Armin Storz

Armin Storz
Jahrgang 1960

Wie das Leben so spielt, mit viel Auf und Ab, so kann man auch die Geschichte vom Autor dieses Buchs beschreiben. Über eine sportliche Jugendzeit verankert im Fußballsport, ging es zum aktiven Fußballsport, bis eines Tages ein herber Rückschlag die Situation von Heute auf Morgen verändert hat.
„Morbus Bechterew“ so hieß die Diagnose von den Herren im weißen Kittel.
Sprich, eine Rheumatische unheilbare Krankheit war auf einmal der Mittelpunkt des Lebens geworden.
So vergingen die Jahre und die Schmerzen, die Therapien und die eingenommenen Medikamente verbesserten die Situation nur oberflächlich.
Die Grundformel für`s Leben ist so einfach......
So vergingen die Jahre und die Schmerzen, die Therapien und die eingenommenen Medikamente verbesserten die Situation nur oberflächlich.

Bücher des Autors