Arne Dessaul

Arne Dessaul
Jahrgang 1964

Arne Dessaul wurde 1964 in Wolfenbüttel geboren und wuchs in Winnigstedt (Landkreis Wolfenbüttel) auf. 1984 machte er in Wolfenbüttel sein Abitur. Es folgten Bundeswehr und eine kaufmännische Ausbildung. 1989 zog Dessaul nach Bochum, um an der Ruhr-Universität Publizistik und Kommunikationswissenschaft zu studieren. Während des Studiums fing er an, als Journalist zu arbeiten. Seit 1992 schreibt er für Magazine und Tageszeitungen. Seit 1994 arbeitet er zudem im Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität; dort ist er unter anderem verantwortlich für die Onlineredaktion. „50“ ist, nach „Trittbrettmörder“ und „Bauernjäger“ (beide im Gmeiner-Verlag erschienen), sein dritter Roman.

Arne Dessaul im Netz:

Bücher des Autors

Arne Dessaul
Softcover
10,99 €