Atlas Alt

Atlas Alt
Jahrgang 1955

MICH AUS DER LEBENSVERSCHWENDUNG ZU VERABSCHIEDEN, WAR MIR NACH EINEM GEFÜHLTEN JAHRHUNDERT DER UNTERHALTENDEN KARRIEREN UND UNGEAHNTEN KÜNDIGUNGEN GEKOMMEN. WEDER ERHABEN ZYNISCH NOCH NIEDERTRÄCHTIG TRIVIAL WOLLTE ICH DAS JEDERZEIT KLEINLICHE UND UMSO ÜBERHEBLICHERE INDIVIDUELLE WIE INSTITUTIONELLE MONIEREN. SOBALD DIE RENTE ODER PENSION GEKOMMEN, WÜRDE IHNEN ALLEN DAS STILLLEBEN IM SPIEGEL SOVIEL ELEND BEREITEN, AN SICH SELBST ZUGRUNDEGEHEN ODER AMOK LAUFEN. MIR WÜRDE MAN DIE VERLORENE ZEIT NICHT ALLZU SEHR ANSEHEN. ICH WAR NUR EIN AUGENBLICK GEWESEN UND ICH HABE NOCH MEIN GANZES LEBEN VOR MIR.

Atlas Alt im Netz:

Bücher des Autors

Atlas Alt
Softcover
33,33 €
Atlas Alt
Softcover
39,93 €