BASTIAN BRAEG

BASTIAN BRAEG
Jahrgang 1960

ICH MÖCHTE DAS GEGENTEIL MEINES LEBENS WIE FOLGT ZUSAMMENFASSEN: DIE UNVERSTÄNDLICHKEIT DER LEBENSINHALTE DEMONSTRIERT LEDIGLICH EINE AUF DIE ZUKUNFT ABSTELLENDE STEIGERUNG DER KOMPLIKATION IN DER UNDURCHDRINGLICHKEIT DER UNKLARHEIT DES MENSCHEN ÜBER SEIN BEFINDEN DAR. IN MODE GEKOMMEN IST DIE KRITIK IN EINER ZEIT DER INFLATION GEISTLOSER ERGÜSSE SICH MIT DEM VERLANGEN DES BEANSTANDETWERDENS BESONDERS BELIEBT MACHEN ZU WOLLEN UND ZU WÄHNEN. MÖGLICHERWEISE GERÄT AUCH DIE ZUNEIGUNG IN IHRER STÄRKSTEN AUSPRÄGUNG: DER LIEBE, ZUR TRIVIALPÄDAGOGIK GEGENSEITIGER KRITIKGEILHEIT BIS DIE VOLLKOMMENHEIT DER ENTFREMDUNG ERREICHT IST, SICH ALLES GESAGT UND DESHALB NICHTS MEHR SAGEN UND VERSTEHEN ZU MÜSSEN.

BASTIAN BRAEG im Netz:

Bücher des Autors

BASTIAN BRAEG
Softcover
33,19 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
14,99 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
8,88 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
8,88 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
8,88 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
8,88 €
BASTIAN BRAEG
Softcover
8,88 €