Bertram Batterewitz

Bertram Batterewitz
Jahrgang 1953

Bertram und Benno Batterewitz, Vater und Sohn, bilden ein Team, wenn es darum geht, ihren Texten den letzten Schliff zu geben. Jeder schreibt für sich, beide zusammen vollenden die Komposition. Ihre Arbeiten schöpfen aus der Erfahrung und ebenso aus der Phantasie. Hier kommt das innere Auge zum Zug, dort handelt es sich um Tatsachen, die so ungewöhnlich sind, dass es angebracht erscheint, sie in eine literarische Form zu hüllen und dem lesenden Publikum mitzuteilen. So verdichten sich in kurzen Geschichten Abbilder von Realität und Grenzerfahrungen zu Schlaglichtern menschlicher Existenz. Bertram Batterewitz, 61, war drei Jahrzehnte im Einsatz, um Zeitungsleser über das Geschehen im Ort, in der Region und in der Welt auf dem Laufenden zu halten.

Bertram Batterewitz im Netz:

Bücher des Autors