Calea Menow

Calea Menow
Jahrgang 1953

Seit ihrer Kindheit hat Calea Menow einen starken Bezug zur Natur, den ihr der Großvater vermittelt hat. Und so gehören Spiritualität und Natur für sie untrennbar zusammen.
Als sie 1998 das weiterbildende Studium „Frauenstudien“ an der Universität Dortmund absolvierte, wurde sie zum ersten Mal mit dem Thema „Naturreligion und Hexen“ in konfrontiert. Sie spürte, dass ihr weiterer Weg sie zu den vorchristlichen Wurzeln ihrer Ahnen führte. Seit 2001 begann sie die Naturreligion, den alten Pfad, als ihre spirituelle Heimat anzusehen.
Bücher lesen und Kurzgeschichten schreiben übte schon in jungen Jahren eine große Faszination auf die Autorin aus. Jedoch erst 2003 gab es die erste Veröffentlichung in Form ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeit „Zurück zu den Wurzeln? Wieder entdeckte,

Bücher des Autors

Calea Menow
Heftbindung
8,50 €
Calea Menow
Hardcover
19,90 €