Chris Karlden

Chris Karlden
Jahrgang 1971

Chris Karlden, geb. 1971, studierte Rechtswissenschaft und arbeitet neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit als Jurist in der Gesundheitsbranche. Er lebt mit seiner Familie im Südwesten Deutschlands. Bevor er sich an seinen ersten Roman wagte, schrieb er Gedichte, Kuzgeschichten, Songs und Songtexte, spielte Gitarre und beschäftigte sich mit dem Drehbuchschreiben. Karldens erster Psychothriller "Monströs" wurde im Jahr 2012 zum E-Book Bestseller, was ihn motivierte weitere Thriller zu schreiben. Seitdem sind mehrere erfolgreiche Spannungsromane von Chris Karlden erschienen. DER TOTENSUCHER, 2017 erschienen im Aufbau Verlag, bildet den Auftakt einer Thriller-Reihe.

Chris Karlden im Netz:

Bücher des Autors

Tipp
Chris Karlden
Softcover
12,99 €