Christos Ikonomou

Christos Ikonomou
Jahrgang 1970

Geboren 1970 in Athen, arbeitet als Schriftsteller, Journalist, Lehrer für Kreatives Schreiben und Übersetzer. Er hat vier Bände mit Erzählungen und fünf Theaterstücke veröffentlicht. Sein zweiter Erzählband „Warte nur, es passiert schon was“ wurde ins Englische, Französische, Deutsche, Dänische, Spanische, Italienische und Kroatische übersetzt. Sein dritter Erzählband erschien auch auf Englisch, Französisch und Italienisch. Die französische Ausgabe wurde mit dem Preis „Coup de Coeur“ der Zeitschrift Le Point ausgezeichnet. Erzählungen von ihm sind in insgesamt zwölf Sprachen übersetzt und in griechische und ausländische Anthologien aufgenommen sowie für Theater und Kino adaptiert worden.

Bücher des Autors

Christos Ikonomou
Softcover
12,50 €