Daniel Bechthold

Daniel  Bechthold
Jahrgang 1987

Der Maler wurde 1987 in Hanau geboren, 2016 bezog er ein Wohnatelier im Hessischen Langenselbold. Neben seinen surrealistischen, von Vanitas/okkulten Motiven geprägten Ölgemälden ist er ebenfalls als Illustrator tätig. Neben Illustrationen und Aquarellen entstanden so im Laufe der Jahre viele Ölgemälde. Dies führte im Jahr 2016 zu seiner ersten großen Gemeinschaftsausstellung im Hanauer Schloss Phillipsruh. Auf dem Melting Sounds Festival in Essen konnte ebenfalls eine breitere Öffentlichkeit seine Bilderwelten betrachten. Seine Gemälde sind das Ergebnis aus bewusster Zusammenarbeit mit dem Unterbewussten und seiner Gefühlswelt. Er selbst bezeichnet seine Werke als Makabren Surrealismus. Hauptmotiv ist oft das, was ihn am meisten beschäftigt und Fasziniert, der Mensch.

Daniel Bechthold im Netz:

Bücher des Autors

Daniel Bechthold, Daniel ...
Softcover
15,94 €