Daniel Beuthner

Daniel Beuthner
Jahrgang 1973

Unter dem Pseudonym Kwasir publiziert der Ikonologe und Interpret Daniel Beuthner den belletristischen Teil seiner Arbeit. In zahlreichen Seminaren und Vorträgen über Symbolik und Mythologie setzt er sich für den „tieferen Blick hinter bekannte Motive“ ein und vermittelt einen leichten Zugang in die komplizierte Welt der Bildsprache.
Daniel Beuthner ist Mitglied der "Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung" und Vorsitzender des Kulturvereins "aragam".
Mit dem Titel „Der magische Met“ legt er sein erstes Jugendbuch vor, das spannend zu lesen und leicht verständlich, durch seine psychologische Komplexität auch für Erwachsene interessant ist.

Bücher des Autors

Daniel Beuthner
ePUB
2,99 €