Diana Frasek

Diana Frasek
Jahrgang 1989

Generell arbeitet sie spontan, orientiert sich an Bildern aus Hochglanzmagazinen und gestaltet die Figuren dann so pur wie möglich. Schwarze Outlines aus Tusche oder weiße Körper ohne Kleidung. Alles ohne Schnickschnack.
Dem Hintergrund widmet sie mehr Farbe, Formen und Muster. Dieser Kontrast bringt Spannung in das (Gesamt)Bild. Vorzugsweise „zeichnet“ sie mit Aquarell. Die typischen Eigenschaften von Wasserfarben und der Kontrast, wenn sie diese ähnlich wie Filter nutzt, sind reizvoll.

Diana Frasek im Netz:

Bücher des Autors

Diana Frasek
Ringbindung
18,10 €