East Princess

East Princess
Jahrgang 2017

East Princess ist eigentlich wie du und ich – falls du und ich royale Anwandlungen haben und gelegentlich die Welt retten.
Als er 2009 mit performativen Lesungen beginnt, liegen bereits neun der zwölf Ausgaben seiner Zeitschrift *schnuppe in den Händen einer begeisterten Leserschaft und vier Jahre politischer Arbeit hinter ihm, die ihn von der Straße bis ins Bezirksparlament und wieder zurück auf die Straße führte: gegen den Ausverkauf und für den Mut zur poetischen Unordnung am Sehnsuchtsort Berlin.
Zwei Jahre arbeitet er mit psychisch kranken und geistig behinderten Menschen im jüdischen Kunstatelier Omanut, worauf die Reifezeit des re:belle danse mit intensiven Performances im öffentlichen Raum folgt. Atmen im Gegenwind ist seine erste romanhafte Erzählung.

East Princess im Netz:

Bücher des Autors

East Princess
Softcover
12,90 €