Einhard Franke

Einhard Franke
Jahrgang 1949

Einhard Franke, Jahrgang 1949, entdeckte als Student in Aix seine Liebe zur Provence. Collobrière wurde seine zweite Heimat. Hier stieß er auf alte Unterlagen, die ihn zu seinem zweiten Roman "Terre de Provence" inspirierten.
In dem 2012 erschienenen Roman "Diebeskunst" verfolgte Franke einen Richter auf Abwegen. In seinem Debütroman hat er einen Teil seiner beruflichen Kenntnisse einfließen lassen und sich auf eine geistige Gratwanderung zwischen schlechtem Gewissen und der Herausforderung, einen perfekten Diebstahl zu planen und möglicherweise auch auszuführen, eingelassen.

Bücher des Autors

Einhard Franke
Softcover
12,00 €
Einhard Franke
Softcover
12,50 €