Eklow Nelees

Eklow Nelees
Jahrgang 1949

Der u.a. als "Heiner der Reimer" kreuz und quer durch die Literatur vagabundierende Autor lebt als gebürtiger Ost-Westfale im schwäbischen Exil. Er erlernte zunächst nach Abschluß der Handelsschule den Beruf des Industriekaufmanns. Später gelangte er über den 2. BW zum Abitur. Danach wandte er sich philosophischen Studien an der UNI Marburg zu, wechselte aber nach zwei Semestern zur UNI Stuttgart, um dort "die Königin aller Künste" zu studieren. Nach dem Abschluß als Dipl.-Ing. und einigen Praxisjahren machte er sich als Architekt selbständig und wurde Geschäftsführer seiner eigenen Planungs-GmbH. Heute - bereits im Rentenalter - pflegt er nicht nur sein altes Mütterlein, sondern auch noch die Kunst des Reimens.

Bücher des Autors