Ernst-Jörg Bernuth

Ernst-Jörg Bernuth
Jahrgang 1949

Der Autor lebte in den achtzigern Jahren in Jena und Berlin. Der freiberufliche Journalist und Publizist arbeitete für zahlreiche Zeitungen und Verlage. Seine Publikationen fanden auch in Westeuropa eine große Beachtung und wurden in der Bundesrepublik verlegt. Zu Beginn der achtziger Jahre wurden seine systemkritischen Texte und Prosaarbeiten in der DDR verboten und er erhielt ab Dezember 1985 Berufsverbot bis zu seiner Ausreise in die BRD Anfang 1989. Bernuth wohnte seit 1993 mit Zweitwohnsitz in Prag. In dieser Zeit entstanden neben und zahlreichen internationalen Publikationen seine wohl wichtigsten politischen Bücher „Die Flucht“, „Prager Begegnung“, so wie in seien Wiener Jahren die „Züricher Affäre“, der sich nunmehr die vorliegende Doku-Erzählung „Operation Alpenhorn“ anschließt.

Bücher des Autors

Ernst-Jörg Bernuth
Softcover
6,99 €
Ernst-Jörg Bernuth
Softcover
6,99 €
Ernst-Jörg Bernuth
Softcover
9,90 €