Erwin Schwab

Erwin Schwab
Jahrgang 1964

Schwab entdeckte zahlreiche Kleinplaneten an verschiedenen Observatorien. Er beobachtete auf der Starkenburg-Sternwarte Heppenheim, an der Taunus-Sternwarte des Physikalischen Vereins Frankfurt, an den Tzec Maun Observatorien in den USA und Australien, auf dem Calar Alto am spanischen 1,5m-Teleskop und am dortigen Hamburger Schmidtspiegel, sowie am 1m-Teleskop der ESA auf Teneriffa. Bereits 1981 begann er Kleinplaneten-Positionen astrometrisch am Koordinatenmesstisch der Landessternwarte Heidelberg auszuwerten und machte 1998 seine erste Asteroiden-Entdeckung. Inzwischen gehört er zu den Top-Ten der erfolgreichsten deutschen Kleinplaneten-Entdeckern.

Erwin Schwab im Netz:

Bücher des Autors

Erwin Schwab
Hardcover
20,99 €