Eva Bauche-Eppers

Eva Bauche-Eppers
Jahrgang 1954

Eva Bauche-Eppers ist eine deutsche Übersetzerin und Schriftstellerin.
Ihr literarisches Debüt feierte Eva Bauche-Eppers (unter dem Pseudonym Eva Christoff) im Jahr 1979 mit dem Roman Das Kaiser-Komplott, welcher als Band 3 der Science-Fiction-Serie Die Terranauten (Bastei-Verlag) erschien. Für dieselbe Serie verfasste sie 1980 fünf weitere Romane: Das PSI-Inferno (Band 6), Die Kinder Yggdrasils (Band 7), Invasion der toten Seelen (Band 29), Blick in die Vergangenheit (Band 30) und schließlich Der Einsame von Ultima Thule (Band 31). 1981 folgte mit Wanderer unter dunklen Himmeln (wiederum im Bastei-Verlag) eine Sammlung von vier Fantasy-Erzählungen.
Eva Bauche-Eppers lebt und arbeitet in Bitburg.

Eva Bauche-Eppers im Netz:

Bücher des Autors

Eva Bauche-Eppers
Hardcover
24,99 €
Eva Bauche-Eppers
Softcover
12,99 €
Eva Bauche-Eppers
Hardcover
30,99 €
Eva Bauche-Eppers
Softcover
16,99 €
Eva Bauche-Eppers
Softcover
10,99 €