Eva-Beate Soller

Eva-Beate Soller
Jahrgang 1947

1947 in Heidelberg geboren, jedoch in München aufgewachsen. Ihre Ausbildung als Journalistin erfolgte bei der DJS in München. Seit 2014 wohnt sie in Ried, dazwischen war sie allerdings viele Jahre im arabischen Ausland und zwar in Ägypten, den Emiraten und Saudi Arabien. In München leitete sie viele Jahre eine Filmproduktion, die auch für den BR und SAT 1 produzierte. Außerdem schrieb sie Reise- und Medizinartikel. Ihre Bücher: 2005 Frühlingsabenteuer. 2006 Reiseführer "Florida". 2011 der Fantasieroman „Khyra und die Zaubernebel“. 2012 Die Biografie einer Dollarprinzessin aus der Nachkriegszeit: "Das bizarre Leben der Elisabeth B. 2019 Ihr neuestes Werk, über ihr eigenes Leben erschien 2019 im LangenMüller Verlag: „Am Ufer des Nils Unser Vater „Raketen-Krug und der Mossad“

Bücher des Autors

Eva-Beate Soller
Softcover
15,99 €