FAJ Hohmann

FAJ Hohmann
Jahrgang 1909

FAJ Hohmann wurde 1909 in Bettenhausen als Sohn einer Pfarrersfamilie geboren. Nach den Kriegswirren, in denen er als Diplom-Ingenieur in einem Rüstungswerk in Schwaben und bei der IG Farben in Breslau arbeitete, ging er 1959 nach Korea, um als Entwicklungshelfer zu arbeitete. Für seine Dienste an den deutsch-koreanischen Beziehungen wurde ihm das Verdienstkreuz verliehen, 1967 erlangte er die koreanische Staatsbürgerschaft. FAJ Hohmann nahm sich im März 1982 in Hannover selbst das Leben.

FAJ Hohmann im Netz:

Bücher des Autors

FAJ Hohmann
Softcover
14,99 €