Fatollah Khan Djalali

Fatollah Khan Djalali
Jahrgang 1907

Fatollah Khan Djalali wurde am 12. August 1907 als Sohn des iranischen Generalgouverneurs Hadji Mirza Schamsadin Khan Djalai (Fatan-ol-molk) und seiner Ehefrau Saadat Khanum geborene Bozorgmehr in Teheran geboren. Dort besuchte er zuerst eine persische, dann eine amerikanische Schule. Im Jahre 1924 fuhr er nach Deutschland und nach einem dreijährigen Schulbesuch an der Oberrealschule in Marburg legte er am 27. April 1929 in Berlin seine Reifeprüfung ab.
Dann widmete er sich dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften. Am 25. Oktober 1933 bestand er die erste juristische Staatsprüfung bei dem Oberlandesgericht in Kassel. Er studierte weiter an der Deutschen Hochschule für Politik in Berlin und promovierte am 21. Dezember 1934 bei Professor Dr. Johannes Viktor Bredt in Marburg.

Bücher des Autors

Fatollah Khan Djalali
Softcover
24,90 €
Fatollah Khan Djalali
ePUB
9,49 €