Felix Aderca

Felix Aderca
Jahrgang 1900

Felix Aderca (* 13. März 1891 in Puiești, Vaslui als Zelicu Froim Adercu; † 12. Dezember 1962 in Bukarest) war ein rumänischer Dichter, Autor und Essayist.
Bekanntheit auch außerhalb des rumänischen Sprachraumes erhielt Aderca mit seinem 1936 erschienenen Science-Fiction-Roman DIE UNTERWASSERSTÄDTE. Aderca schildert darin, wie – aufgrund des Erkaltens unserer Sonne – die Menschheit sich in die Tiefen der Ozeane zurückzieht. Riesige Kuppelstädte entstehen auf dem Meeresgrund. Doch auch dies ist nur ein Aufschub vor dem unerbittlichen Kältetod, da die letzten Rohstoffvorkommen zur Neige gehen.

Bücher des Autors

Felix Aderca
Hardcover
16,99 €
Felix Aderca
Softcover
10,99 €