Frank Frithjof

Frank Frithjof
Jahrgang 1952

Frank Frithjof hat sich neben seiner langjährigen Karriere als Informatik-Ingenieur immer wieder auch als Autor von Lyrik, Prosa und Artikeln zu Politik und Geschichte betätigt und nutzt nun seinen beruflichen Ruhestand u.a. für eine zeitgemäße Aufbereitung und Veröffentlichung eines Teiles seiner Arbeiten.
Die Zeit der „Wende“ in der DDR erlebte er als Berliner quasi direkt vor seiner Haustür und so konnte er in sein Buch „Oktoberland“ auch eine Vielzahl eigener Eindrücke und Gedanken einfließen lassen.

Bücher des Autors

Frank Frithjof
Softcover
10,89 €