Franz Brentano

Franz Brentano
Jahrgang 2021

Franz Brentano war ein deutscher Philosoph und Psychologe. Geboren am 16. Januar 1838 im damals schon aufgelösten Kloster Marienberg bei Boppard am Rhein und gestorben am 17. März 1917 in Zürich. Die Familie Brentano stammte ursprünglich aus der Lombardei, lebte aber seit mehreren Generationen in Deutschland. Franz Brentano wuchs in Aschaffenburg auf und seine Dissertation über den Begriff des „Seienden“ bei Aristoteles legte er in Tübingen vor. Diese hatte großen Einfluss u.a. auf das Werk von Martin Heidegger. Zu seinen Hörern zählten unter anderem Edmund Husserl und Sigmund Freud.

Franz Brentano im Netz:

Bücher des Autors

Franz Brentano
Softcover
14,00 €