Franz L. Huber

Franz L. Huber
Jahrgang 1965

Geboren wurde ich 1965 in Salzgitter. Vielleicht nicht gerade der schönste Ort in der Republik, aber ich will mich auch nicht beschweren, dass es mich gibt. Zum Glück zogen wir bald nach Sardinien. War dann ziemlich überrascht darüber, dass Luft nicht nur nach Stahl und Kohle riechen konnte, sondern nach Thymian, Pinienharz und Meer. So wuchs ich glücklich vor mich hin. Der Schock des Umzugs zurück nach Deutschland ließ mich viele Jahre vor der Wirklichkeit fliehen. Irgendwann landete ich beim Bund. Ich hätte weiter fliehen sollen. Aber auch dieser Albtraum ging vorbei und ich wurde Musiker. Nach wenigen erfolgreichen und weitaus erfolgloseren Jahren fragte das Schicksal schließlich, ob ich nicht doch was anderes machen wollte. Ich wollte, und begann zu schreiben.

Bücher des Autors

Franz L. Huber
ePUB
1,99 €