Franziskus an Haack

Franziskus an Haack
Jahrgang 1959

Franziskus an Haack, geb. 1959, als Sohn eines Industriellen im Westen Deutschlands, war von Kindesbeinen an, ein mit dem Himmel verbundener Mensch und immer auf der Suche nach Gott. Liebevolle Verhältnisse und christliche Erziehung, bereiteten das Feld für ein Leben der praktizierten Nächstenliebe. Der spätere Immobilienkaufmann ließ alles hinter sich und war zwei Jahrzehnte für eine internationale Hilfsorganisation in vielen Armutsregionen der Welt tätig. Er befasste sich studienhalber autodidakt mit den Religionen der Welt. Er wurde zum polyglotten, kosmopolitischen, nicht an eine Denomination gebundenen Seelsorger, half Menschen aller Rassen und Religionen aus persönlicher Not und half vielen etablierte Leben zu schaffen. Nun lässt er uns teilhaben an seiner Perspektive des Himmels.

Bücher des Autors

Franziskus an Haack
Hardcover
22,99 €