G.Punkt G.Fickt

G.Punkt G.Fickt
Jahrgang 1900

G.Punkt und G.Fickt haben sich bei der Arbeit kennengelernt.
Beide arbeiten als Experten für Analogie im Anallabor von Phallus City. G.Punkt ist eine grüne dreibeinige Nymphomanin mit Katzenohren und einem Teufelsschwanz, die ihre Seele der Spinnengöttin verschrieben hat und im Austausch ein magisches Artefakt erhielt, mit dem sie sich verwandeln und gegen die Hennenanhänger kämpfen kann. G.Fickt ist ein Hennengott anbetender fetter Zwerg, der süchtig ist, nach dem köstlichen grünen Biergebräu namens Bierpilz von der Brauerei Klärgrube, für die er immer wieder Modelaufträge annimmt. Er hasst die Spinnengöttin und schützt sich mit seinem Nippel Aluhut gegen die widerwärtigen Spinnenstrahlen. Gemeinsam erforschen sie jeden Tag im Labor zahlreiche Arschlöcher und sind die besten Freunde.

G.Punkt G.Fickt im Netz:

Bücher des Autors

G.Punkt G.Fickt
Softcover
9,90 €