Gabriele Schmid

Gabriele Schmid
Jahrgang 1964

Gabriele Schmid studierte Bildende Kunst, Kunsterziehung und Kunst-wissenschaft an der Universität der Künste Berlin. Von 1994 bis 2004 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Medienpädago-gik und Kulturjournalismus an der Fakultät Erziehungs- und Gesell-schaftswissenschaften der UdK Berlin. Dort promovierte sie 1999 zum Thema Illusionsräume. Von 2004 bis 2007 übernahm sie eine Verwaltungsprofessur für Visuelle Kultur und ihre Didaktik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seit 2007 hat sie eine Professur für Ästhetische Bildung an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ot-tersberg. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Schnittstelle von künstlerischer Forschung und Ästhetischer Bildung.

Gabriele Schmid im Netz:

Bücher des Autors

Gabriele Schmid
Softcover
29,90 €