Gerald Güntner

Gerald Güntner
Jahrgang 1941

Gerald Güntner wurde 1941 in Eger geboren. Nach der Vertreibung 1945 wuchs er in Bayern und Baden-Württemberg auf. 1960 machte er das Abitur in Stuttgart. Anschließend wendete er sich dem Studium der Philosophie, Germanistik, Geschichte und Wissenschaftlichen Politik zu. Dieses schloss er 1966 ab. Gerald Güntner lebt und arbeitet in Stuttgart.
Bisherige Veröffentlichungen:
Die Angst des Vogels im Käfig, Roman,1980
Die Trauer im Lachen, Roman, 1986
Schrödingers Kiste, Roman zur Jahrtausendwende, 2010
Aus einem anderen Land, aus einer anderen Zeit, Erzählungen, 2013

Bücher des Autors

Gerald Güntner
ePUB
19,99 €